Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Workshop: Mittelalterliches Buchbinden im Burgkloster

09. November 2009 (HL-red.) Das Kulturforum Burgkloster in Lübeck lädt an zwei Terminen zum Workshop „Mittelalterliches Buchbinden im Kloster“ ein. Am Dienstag, 10. November, und 15. Dezember 2009, jeweils 14.30 bis 16.30 Uhr können Erwachsene sich am Handwerk des Buchbinders versuchen, ganz so wie man es im Mittelalter in den klösterlichen Buchbinderwerkstätten getan hat.
Dabei lernen sie in gemütlicher Atmosphäre, die Technik der „Heftung auf Schnüren“ anzuwenden, bei der mit Nadel und Faden die Heftlade, das traditionelle Gerät des Buchbinders, zu einem Buchblock zusammengeheftet und später mit Buchdeckeln und einem dekorativen Einband versehen wird. Die Einbandart wird in Anlehnung an den „Codex“, die mittelalterliche Buchform, gestaltet.
Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro. Um vorherige Anmeldung unter der Rufnummer (0451) 122-4195 wird gebeten.

Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum