Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Do.: Vortrag im Museum für Natur und Umwelt „Die Friesen“

10. April 2018 (HL-Red-RB) Die Friesen sind eine offiziell anerkannte nationale Minderheit in Deutschland. Schätzungsweise 50.000 von ihnen leben in Schleswig-Holstein. Das Museum für Natur und Umwelt und die Gesellschaft für Geographie und Völkerkunde e.V. laden am Donnerstag, 12. April, zu einem Vortrag von Prof. Dr. Thomas Steensen (Nordfriisk Instituut, Bredstedt) ein, der die Traditionen, das Selbstverständnis und die Gegenwart der friesischen Volksgruppe in Deutschland behandelt. Prof. Dr. Steensen geht darin u.a. auf die Vielfalt der Bauernhausformen und die Besonderheiten der friesischen Sprache ein wie auch auf das Friesen-Bild in Literatur und Malerei. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr und dauert ca. eine Stunde. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei; um eine Spende wird gebeten.

Vortrag:
„Die Friesen“
Donnerstag, 12. April, 19 Uhr
Museum für Natur und Umwelt, Lübeck

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN
www.die-luebecker-museen.de

Impressum