Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Studium generale: „Wie öffentlich darf oder soll Religion sein?“

24. Mai 2016 (HL-Red-RB) Das Zentrum für Kulturwissenschaftliche Forschung Lübeck der Universität zu Lübeck weist auf die am kommenden Donnerstag,
26. Mai 2016, um 19: 15 Uhr im Audimax zum Thema „Wie öffentlich darf oder soll Religion sein?“ stattfindende Veramstaltung hin. Referentin ist Dr. Rifa’at Lenzin.
Dazu wird weiter ausgeführt: "Was ist eigentlich das Problem mit dem Islam in Europa? Wie kommen aufgeklärte Staaten wie Frankreich oder die Schweiz dazu, Kopftücher und Minarette zu verbieten? Geht es hier um Religion oder eher um Politik, um Islam oder um christliche Werte? Was meinen wir, wenn wir sagen, der Islam gehört zu Europa oder eben nicht?
Mit diesen Fragen beschäftigt sich der Vortrag im Rahmen der Vorlesungsreihe des Studium generale. Am kommenden Donnerstag, den 26. Mai 2016, spricht Dr. Rifa’at Lenzin um 19: 15 Uhr im Audimax zum Thema:
„Wie öffentlich darf oder soll Religion sein?“

Rifa'at Lenzin
Rifa’at Lenzin ist Präsidentin der Interreligiösen Arbeitsgemeinschaft der Schweiz IRAS-COTIS und Mitglied der Eidgenössischen Kommission gegen Rassismus EKR.
Als Philosophin, Islamwissenschaftlerin und praktizierende Muslima beschäftigt sich Rifa‘at Lenzin mit dem Dialog zwischen den Religionen, der Gender- und Frauenfrage im Islam sowie mit muslimischer Identität in Europa."

Das Studium generale der Universität zu Lübeck steht in diesem Semester unter dem Thema „Islam in europäischer Kultur“. Die Vorträge im diesjährigen Studium generale wollen neue Perspektiven auf den Islam eröffnen: Jenseits von Stereotypen will die Vortragsreihe den Islam als Kultur befragen und ihn gleichzeitig im Kontext europäischer Kulturen zu Wort kommen lassen.

Nähere Informationen zur Vortragsreihe finden Sie hier: http://www.zkfl.de/studiumgenerale.html ."

Die Veranstaltungen sind sind öffentlich. Die Vorlesungen finden im Audimax der Universität zu Lübeck, Mönkhofer Weg 245, jeweils um 19.15 Uhr statt. Der Eintritt ist frei.

Quelle:
Veranstalter
www.zkfl.de

Impressum