Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Studierende der FH Lübeck sammeln für krebskranke Kinder

14. April 2016 (HL-Red-RB) „Im Namen der Kinder…“ Studierende der FH Lübeck sammeln für krebskranke Kinder: Mit diesen Worten bedankte sich die 1. Vorsitzende der Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder e.V., Heidemarie Vesper, bei den Studierenden der Fachschaften und des Allgemeinen Studierenden Ausschusses (AStA) der Fachhochschule Lübeck. Diese hatten im Dezember 2015 im Rahmen des traditionellen Nikolaus-Punsch zu einer Spenden- und Unterstützungsaktion für den Verein der Lübeck-Hilfe für krebskranke Kinder aufgerufen.
Beim Nikolaus-Punsch hatten die Studierenden ihre selbstgebackenen Kuchen und Plätzchen, Punsch und Glühwein sowie die von Continental Food gestifteten Suppen angeboten und so die Summe von 1.000 Euro sammeln können.
Durch weitere Spendenbeigaben in den Fachschaften konnte die Spendensumme auf runde 1.000 Euro aufgestockt und heute am 12. April 2016 der ersten Vorsitzenden übergeben werden.

„Ich danke allen Beteiligten im Namen der Kinder für die Unterstützung durch die Initiative der Studierenden. Es ist sehr wichtig, dass wir mit solchen Aktionen den vielen kranken Kindern helfen können und so dazu beitragen können, das Leid ein wenig zu mindern“, sagte Heidemarie Vesper beim Empfang der Spende.




Foto (Pressestelle FH Lübeck) v.l.: Thor Heydolph, 2.AStA-Vorsitzender, Student Maschinenbau, Martin Henze, 1. AStA-Vorsitzender, Student Maschinenbau, Maximilian Cremanns, Fachschaft Angewandte Naturwissenschaften (FSAN), Student Physikalische Technik, Anna Klostermann, FSAN, Studentin Hörakustik, Finn Matthis Bunte, Fachschaft Technik und Wirtschaft (FSTW), Student FoodProcessing, Heidemarie Vesper, Freda Lange FSB, Studentin Architektur und Miriam Denninger Fachschaft Bau (FSB) Studentin Architektur.


Da diese Initiative bereits zum wiederholten Mal von Studierenden der FH Lübeck durchgeführt wurde, freut sich Vesper schon heute im Namen der Kinder auf die nächsten Aktionen.

Wer die Kinder und den Verein unterstützen möchte, findet dazu weitere Informationen auf:
www. Luebeck-hilfe-fuer-krebskranke-kinder.de .

Quelle:
FH Lübeck

Impressum