Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Flyer über den Wissenschaftspfad Lübeck auch auf Schwedisch

26. November 2015 (HL-Red-RB) Hjärtligtvälkomna – Flyer ab sofort im Haus des Wissenschaft und im Welcome-Center: Pünktlich zur Eröffnung der Weihnachtsmärkte in Lübeck steht für die schwedischen Touristen eine Orientierungshilfe bereit: Der Flyer, der die Besucher auf dem Wissenschaftspfad Lübeck durch das Welterbe leitet, ist nun auch in ihrer Landessprache erhältlich. Auf der Altstadtinsel erleben alle Gäste vom Burgtor bis hin zum Museum für Natur und Umwelt mehr und mehr den Wissenschaftsstandort Lübeck und lernen naturwissenschaftliche Phänomene – zum Beispiel Windorgel, Zentrifuge, Chaospendel oder Möbiusband – sozusagen „Schritt für Schritt“ kennen.
Die schwedischen Touristen belegen im Auslandsranking noch vor den Dänen und den Gästen aus den Niederlanden in Lübeck Platz 1. Das war das Kriterium für das Wissenschaftsmanagement, den Flyer neben der vorhandenen englischen Version auch ins Schwedische zu übersetzen.
Vivian Paesler, Honorarkonsulin des Königreichs Schweden für die Hansestadt Lübeck sowie die Kreise Lauenburg, Ostholstein, Segeberg und Stormarn sagt „Tack såmycket“ – vielen Dank. Sie hat den Wissenschaftspfad seit Bestehen als originelle Bereicherung des klassischen Spaziergangs durch Lübecks geschichtsträchtige Altstadt empfunden. „Umso mehr freue ich mich über den neuen Flyer, der es über 600 Schweden meines Sprengels und den mehr als 50.000 schwedischen Gästen pro Jahr ermöglicht, den Wissenschaftspfad jetzt auch muttersprachlich erschließen zu können“, fügt sie hinzu.
Wer sich aufmacht, über die Altstadt hinaus die zehn Lübecker Stadtteile zu entdecken, kann auch dabei auf die Wissenschaftsstadt zählen. Denn dort stehen jeweils als Pendant zu den einzelnen Exponaten des Wissenschaftspfads Experimentierstationen, die naturwissenschaftliches Wissen für die Bewohnerinnen und Bewohner anschaulich und greifbar machen.

Der Flyer ist (Erstauflage 2.500 Stück) in Lübeck ab sofort kostenlos im Haus der Wissenschaft, Wissenschaftsmanagement Lübeck, Breite Straße 6-8 und beim Welcome Center am Holstentor erhältlich.

0uelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum