Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Stadtkirche Neustadt/H.: Marktmusik am kommenden Freitag

26. Oktober 2015 (HL-Red-RB) Am Freitag, 30. Oktober findet wieder an der West-Orgel der Evangelischen Stadtkirche Neustadt die nächste Marktmusik - 30 Minuten Orgelmusik statt. Sie beginnt um 11.00 Uhr. An der West-Orgel spielt Sergej Tcherepanov, Lübeck.
Sergej Tcherepanov wurde in Nordkasachstan (UdSSR) geboren. Sein Musikstudium absolvierte er am Tschaikowsky-Konservatorium in Moskau im Fach Klavier bei Professor Viktor Merzhanow. Sein Orgelstudium hat er in Deutschland fortgesetzt, zuerst in Lübeck bei Prof. Martin Haselböck, danach Konzertexamenstudium in Hamburg bei Prof. Wolfgang Zerer. Weitere Studien an historischen Orgeln bei Martin Böcker (Stade) und Prof. Harald Vogel. Im Jahre 1997 gewann er in Lübeck Possehl-Preis und erhielt im Jahr 2000 den Preis der Arp – Schnitger – Gesellschaft, andere Preise in Deutschland und Südafrika. Von 2000 bis 2003 war er Organist an der berühmten Arp-Schnitger-Orgel in Steinkirchen (Altes Land). Heute ist er als Dozent für Orgel an der Musikhochschule Lübeck tätig und ebenfalls als Kirchenmusiker und Künstlerischer Leiter der Sommerkonzertreihe an der St.- Petri – Kirche Bosau am Plöner See. Konzerttätigkeit führte ihn in die GUS-Staaten und meiste Länder Europas. Es entstanden TV- und CD-Aufnahmen.

Es erklingen Werke von Jan Pieterszoon Sweelinck und Johann Sebastian Bach.

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird am Ausgang erbeten.

Quelle:
Evang. Kirchengemeinde Neustadt i. H.
Kirchenmusiker Andreas Brunion

Impressum