Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Grundschulen: Beratungsservice nach den Herbstferien

20. Oktober 2015 (HL-Red-RB) Wichtige Termine für Eltern von Erstklässlern des Schuljahrs 2016/17: Die Untere Schulaufsichtsbehörde, das Schulamt in der Hansestadt Lübeck, weist auf wichtige Termine für die Eltern der zukünftigen Erstklässler hin, die zum nächsten Schuljahr eingeschult werden: Für das Schuljahr 2016/17 werden in den Lübecker Grundschulen wieder Informationsabende für Eltern der neuen Erstklässler angeboten.
Die Eltern können sich während der unten aufgeführten Abende in den jeweiligen Grundschulen über Lehrangebote, Lehrkräfte und Räumlichkeiten sowie Betreuungsangebote informieren. Der Anmeldezeitraum läuft vom 2. bis zum 20. November 2015. Die erste Anmeldung erfolgt grundsätzlich an der für den Wohnort zuständigen Grundschule. Dort können die Eltern dann bei Bedarf einen schriftlichen Antrag auf Einschulung in eine andere von ihnen gewünschte Schule stellen.
Zu den nachfolgend aufgeführten Terminen finden die Infoabende für Eltern statt:
GGemS Albert-Schweitzer-Schule, Dienstag, 3. November 2015, 18 Uhr, Musikraum
GGemS Baltic-Schule, Donnerstag, 5. November 2015, 18 Uhr in der Briggstraße 11
GGemS Gotthard-Kühl-Schule, Freitag, 6. November 2015, 16 Uhr, Außenstelle Am Neuhof 1 A
GGemS Heinrich-Mann-Schule, Dienstag, 3. November 2015, 19 Uhr
GGemS St. Jürgen - Mönkhofer Weg, Mittwoch, 4. November 2015, 19 Uhr im Musikraum und am Freitag, 6. November 2015 offene Schule für Eltern und Kinder von 9.50 bis 11.25 Uhr
GGemS Julius-Leber-Schule, Donnerstag, 5. November 2015, 18 Uhr Brockesstraße 59/61
GGemS am Meer, Dienstag, 3. November 2015, 17 Uhr Mensa: offene Schule für Kinder und Eltern
GGemS Trave, Dienstag, 3. November 2015, 19 Uhr Mensa ,Am Kirchplatz 7
GGemS Tremser Teich, Mittwoch, 4. November 2015, 19 Uhr Mensa II
GGemS an der Wakenitz, Dienstag, 10. November 2015, 19.30 Uhr in der Mensa, Dieselstraße 16
GGemS Willy-Brandt-Schule, Montag, 9. November 2015, 19.30 Uhr im Forum der Grundschule, Krümmling 36 a
GS Bugenhagen-Schule, Montag, 2. November 2015, 16 bis 18 Uhr
GS Dom-Schule, Mittwoch, 4. November 2015, 19.30 Uhr im Musikraum
GS Eichholz, Mittwoch, 4. November 2015, 15.30 Uhr
GS Falkenfeld, Dienstag, 3. November 2015, 19 Uhr
GS Grönauer Baum, Dienstag, 3. November 2015, 19.30 Uhr, Musikraum
GS Großsteinrade, Donnerstag, 5. November 2015, 19 Uhr
GS Kahlhorst, Donnerstag, 5.November 2015, 16 bis 17.30 Uhr: Tag der offenen Tür/20 Uhr: Infoabend
GS Kahlhorst, Außenstelle Niederbüssau, Donnerstag, 5. November 2015, 17 bis 19 Uhr
GS Kaland, Freitag, 6. November 2015, 16 bis 18 Uhr
GS Koggenweg, Dienstag, 3. November 2015, 19 Uhr/vormittags: 9.30 bis 12 Uhr "Tag der offenen Tür"
GS Lauerholz, Donnerstag, 5. November 2015, 20 Uhr in der Aula in Karlshof
GS Luther, Dienstag, 3. November 2015, 17.45 Uhr: Tag der offenen Tür von 16.30 bis 17.30 Uhr
GS Marien-Schule, Mittwoch, 4. November 2015, 19 Uhr und am Freitag, 6. November 2015, 10.30 bis 12 Uhr Tag der offenen Klassen
GS Marli, Dienstag, 3. November 2015, 20 Uhr in der Aula
GS Mühlenweg, Mittwoch, 4. November 2015, 17 Uhr
GS Niendorf, Donnerstag, 5. November 2015, 19 Uhr
GS Paul-Gerhardt-Schule, Montag, 2. November 2015, 20 Uhr: Musikraum
GS Paul-Klee-Schule, Mittwoch, 4. November 2015, 19.30 Uhr
Außenstelle Wulfsdorf (Paul-Klee-Schule), Dienstag, 3. November 2015, 19.30 Uhr
GS Pestalozzi-Schule, Donnerstag, 5. November 2015, 19.30 Uhr:Aula
GS Rangenberg, Donnerstag, 5. November 2015, 16.30 bis 18 Uhr
GS Roter Hahn, Mittwoch, 4. November 2015, 19.30 Uhr
GS Schönböcken, Mittwoch, 4. November 2015, 19.30 Uhr
GS am Stadtpark, Mittwoch, 4. November 2015, 20 Uhr in der Aula
GS Stadtschule Travemünde, Dienstag, 10. November 2015, 19.30 Uhr in der Aula
GS Utkiek, Montag, 2. November 2015, 19 Uhr
Die Abkürzungen bedeuten: GGemS = Grund- und Gemeinschaftsschule; GS =Grundschule.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum