Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Es gibt nichts Gutes, außer man tuuuut es.....

21. September (HL-Red-RB) So lautet der Titel des Bezirkskonzertes der Posaunenchöre am 3. Oktober - das Konzert beginnt um 18 Uhr - in der Neustädter Stadtkirche. 30 Blechbläser aus der ehemaligen Propstei Oldenburg, von Neustadt bis Fehmarn, haben sich in drei gemeinsamen Proben ein anspruchsvolles Programm erarbeitet, das sie unter unterschiedlicher Leitung zu Gehör bringen werden. Einige Posaunenchorleiter sowie der Landesposaunenwart Daniel Rau dirigieren Musik von G.F. Händel bis Andreas Brunion und zeigen damit die Vielfalt der Musik, die in Posaunenchören gepflegt wird.

Zur Ehre Gottes und zur Erbauung der Menschen kann Musik die Herzen bewegen und die Seele in Schwingung versetzen. So ist der Eintritt zu diesem Konzert frei; es wird am Ausgang eine Spende erbeten für die Jugendarbeit der Posaunenmission auf dem Koppelsberg und für ein Flüchtlingsprojekt des Kinderschutzbundes in Neustadt.


Freitag, 3. Oktober 2015
Blechbläserkonzert
Ltg. Daniel Rau & Co.
Stadtkirche Neustadt - 18.00 Uhr
Eintritt frei

Quelle:
Evangelische Kirchengemeinde Neustadt i. H.
Andreas Brunion, Kirchenmusiker

Impressum