Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

"Nie zu spät!“ - Beispiel Blockflötenspiel (wieder-)erlernen

14. September (HL-Red-RB) Auch mit 40, 50 oder älter lohnt es sich anzufangen: die Musik- und Kunstschule Lübeck bietet einen Kurs für erwachsene Wiedereinsteiger oder Anfänger zum Blockflötenspiel an. Montags um 16.00 Uhr und dienstags um 10.30 Uhr wird in einer Runde von Gleichgesinnten auf Altblockflöten musiziert. Leihinstrumente stehen zur Verfügung. Wer bereits fortgeschritten ist und sofort in ein bestehendes Ensemble kommen möchte, hat dazu montags um 18.30 Uhr und dienstags um 17.00 Uhr Gelegenheit.
Flöten für Kinder von 6-8 Jahren wird ebenfalls ab sofort in der Musik- und Kunstschule angeboten. Der Anfängerkurs „Flötentöne“ findet dort immer montags um 16.00 Uhr statt. Gemeinsames Lernen in der Gruppe, frühes mehrstimmiges Spiel und soziales Miteinander stehen dabei im Vordergrund. Weitere Informationen und Anmeldung im Büro der Musik- und Kunstschule Lübeck unter Tel. 29632-0 oder im Internet: www.mks-luebeck.de .

Quelle:
Veranstalter

Impressum