Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Lyrische Beute: Sprachbilder und Bildgedichte der"Eintagsfliege"

10. August 2015 (HL-Red-RB) 85 Gedichte, 85 Antworten auf Fragen des Lebens: Im Rahmen der Lesereihe „Lyrische Beute“ findet am kommenden Donnerstag, 13. August, im Günter Grass-Haus ein ganz besonderer Abend statt. Der Literaturhistoriker Dr. Manfred Eickhölter stellt Günter Grass’ Gedichtband „Eintagsfliegen“ vor, der im Jahr 2012 anlässlich des 85. Geburtstags des Dichters erschienen ist. Dieses lyrische Alterswerk macht noch einmal deutlich, wie das
Private und das Politische, das Gesellschaftliche und das Empfundene auf das Engste in
Grass’ Werken miteinander verbunden sind. Mitglieder der Photographischen Gesellschaft
Lübeck präsentieren bildliche Interpretationen mehrerer Gedichte – mal witzig, mal
hintersinnig, immer überraschend.

Die Veranstaltung im Günter Grass-Haus beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro/ 6 Euro.
Es handelt sich um eine Veranstaltung in Kooperation mit der Buchhandlung Hugendubel
und dem Radisson Blu Senator Hotel.

Lyrische Beute
„Sprachbilder und Bildgedichte“
Donnerstag, 13. August, 19 Uhr
Günter Grass-Haus, Lübeck

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum