Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Ferienaktion für Kinder „Sommerferien damals und heute“

21. Juli 2015 (HL-Red-RB) Endlich Ferien! Im Rahmen der Sonderausstellung „Erzähl mir Meer! Geschichten von der See“, die bis zum 30. August im Lübecker Buddenbrookhaus zu sehen ist, wird am Dienstag,
28. Juli, und Mittwoch, 29. Juli, die zweitägige Ferienaktion „Sommerferien damals und
heute“ angeboten. Die meisten Kinder haben ihre eigenen Vorstellungen von den perfekten
Sommerferien: Campen, Eis essen, schwimmen, Strand… Aber wie haben Kinder vor 100
Jahre ihren Sommer verbracht? Während des Workshops beschäftigen sich die Teilnehmer
mit den Ferienerlebnissen von Hanno Buddenbrook, dem jugendlichen Helden aus Thomas
Manns „Buddenbrooks“. Im zweiten Teil kann jedes Kind sein eigenes Ausstellungsstück
basteln – alles zum Thema „Sommerferien damals und heute“. Von einer Collage oder einem
Windspiel aus Strandgut über eine Flaschenpost zu schönen Urlaubskarten – der Fantasie
sind keine Grenzen gesetzt. Der Workshop beginnt jeweils um 14 Uhr und dauert drei
Stunden, daher bitte etwas zu Trinken und einen kleinen Snack mitbringen. Die
Veranstaltung ist geeignet für Kinder zwischen 8 und 13 Jahren. Es wird um Anmeldung
gebeten bis 27. Juli per Email an irena.trivonoff@luebeck.de. Die Teilnahme kostet für beide
Tage 6,50 Euro.
Der Workshop wird noch einmal am 19. und 20. August angeboten.

Ferienaktion für Kinder
„Sommerferien damals und heute“
Dienstag, 28. Juli/ Mittwoch, 29. Juli
Buddenbrookhaus, Lübeck


Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum