Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Kalligraphie-Workshop mit Melda Yazici in Kunsthalle St. Annen

21. Juli 2015 (HL-Red-RB) Die Kalligraphie entwickelte sich wegen ihrer engen Verbindung zum Koran zu einer
der ausdruckstärksten islamischen Künste. Im Rahmen der Sonderausstellung „Salaam
Lübeck. Muslimisches Leben in der Hansestadt“, die bis zum 16. August in der
Kunsthalle St. Annen zu sehen ist, wird am kommenden Samstag, 25. Juli ein
Kalligraphie-Workshop angeboten. Die 19jährige Lübeckerin Melda Yazici gestaltete für
die Schau exklusiv eine Wand in der Kunsthalle. Jetzt möchte sie ihr Können an
Interessierte weitergeben. Vorkenntnisse sind nicht notwendig, jeder ist herzlich
eingeladen. Der Workshop beginnt um 12 Uhr und dauert drei Stunden. Kosten: 25
Euro. Es wird um Anmeldung gebeten per Email an melday95@hotmail.de.Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Kalligraphie-Workshop
mit Melda Yazici
Samstag, 25. Juli, 12 Uhr
Kunsthalle St. Annen im Museumsquartier, Lübeck

Quelle:
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
die LÜBECKER MUSEEN

Impressum