Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

MHL: Kurs für Liedgestaltung mit Thomas Seyboldt

03.11.2008. Die Musikhochschule Lübeck weist auf folgende Veranstaltung hin:
13. bis 15.11. (Do. - Sa.) 10 - 13 Uhr 15 - 18 Uhr und 16. 11. 2008 (So.) 9 - 15 Uhr.

Zu einem Kurs für Liedgestaltung mit Gastdozent Thomas Seyboldt (Karlsruhe) lädt die Musikhochschule ihre Studierenden sowie Musikinteressierte ein, die zuhören möchten.

Mitwirkende sind Studierende aus den Gesangs- und Klavierklassen, die als Liedduo zusammenarbeiten und ihr Verständnis für Stil, Form und Interpretation des Liedes vertiefen möchten.

Dabei stehen partnerschaftliches Musizieren, kammermusikalisches Hören und gemeinsamer Atem im Mittelpunkt, aber auch „Worte spielen oder Farben singen“, wie Dozent Thomas Seyboldt ankündigt: „Das kann sich zu einem faszinierenden Abenteuer entwickeln.“ Der Liedpianist, Musikwissenschaftler, Autor und Herausgeber lehrt an der Musikhochschule Karlsruhe und als Gastprofessor an der University of Music in Xi’an (China). Er gibt Interpretationskurse in Europa und Asien und ist künstlerischer Leiter des Festivals „schubertiade.de - Forum für Liedkunst“.

Als Duopartner hat er unter anderem mit dem Sänger Thomas Quasthoff und dem Geiger Ulf Hoelscher zusammen gearbeitet. Der Kurs findet am Donnerstag, Freitag und Samstag jeweils von 10 bis 13 Uhr und von 15 bis 18 Uhr sowie am Sonntag von 9 bis 15 Uhr in Raum 18 statt. Eingang Groß Petersgrube 21.

Impressum