Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Ökumenischer Kreuzweg der Jugend in Lübeck

24. März 2014 (HL-Red-RB) Die Katholische Kirchengemeinde St. Birgitta übermittelte folgenden Beitrag: "Wir planen einen ökumenischen Jugendkreuzweg. Gemeinsam mit dem evangelischen Jugendpfarramt, der Matthäi-Gemeinde, der Domgemeinde, der reformierten Kirche, den Baptisten und dem katholischen Dekanat Lübeck, veranstalten wir diesen am 4. April. Beginn ist um 18 Uhr am Dom. Wir gehen quer durch die Stadt und haben Stationen an Herz-Jesu, St. Annen, Johanneum, Katharineum, der reformierten Kirche und St. Jakobi. Dort ist dann auch der Abschluss mit einer gemiensamen Agape-Feier. Thema ist dieses Jahr "Jener Mensch Gott". Wir orientieren uns dabei an Bildern vom Isenheimer Altar, die uns auf die Leidensgeschichte Jesu einstimmen. Seit 1972 ist der Jugendkreuzweg ökumenisch und verbindet so Jugendlichen der verschiedenen Konfessionen. Geschätzte 60.000 Jugendliche gehen diesen Kreuzweg jedes Jahr. Die Materialien entwirft jedes Jahr in ökumenischer Zusammenarbeit das Jugendhaus Düsseldorf.
In den letzten beiden Jahren kam die Idee auf den Jugendkreuzweg durch die historische Inennstadt Lübecks zu gestalten und dabei verschiedene Jugendgruppen verschiedener Konfessionen einzubinden. In den letzten beiden Jahren nahmen im Schnitt ca. 100 Jugendliche teil.
Verantwortlich in Lübeck sind Jugendpfarrer Jochen Schultz und Pastoralassistent Matthias Schultz

Homepage: http://www.jugendkreuzweg-online.de/

Impressum