Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

GEMEINNÜTZIGE: Sechs Bürger-Salons öffnen ihre Pforten

26.10.2008. Statt Google, gute Gespräche: Im Rahmen des Lübecker Stadtprojektes „Mensch Bürger - Wir sind die Stadt“ öffnen ab 6. November 2008 sechs Bürger-Salons ihre Pforten.

Weder Internet noch Fernsehen, weder Buch noch Zeitung ersetzen die persönliche Begegnung mit Menschen, die kompetent und bereit sind, sich mit anderen auszutauschen. Die Salon-Kultur der Aufklärung, die sich um 1800 entwickelt hat, wollte Menschen einen Platz bieten, sich im umfassenden Sinn zu bilden.

Dieses kulturelle Angebot gilt es neu zu beleben: Statt googlen, lieber gute Gespräche führen. Sechs Bürger-Salons bieten Lübeckern und Lübeckerinnen dazu Gelegenheit. Start ist am 6. November 2008 in der GEMEINNÜTZIGEN mit dem umfassenden Thema Bilden. Danach gibt es immer donnerstags und immer an besonderen Orten fünf weitere öffentliche Diskurse bis zum 11. Dezember. Der Eintritt ist frei, Beginn jeweils um 19 Uhr.

1. Bürger-Salon Bilden
06.11. in der GEMEINNÜTZIGEN

2. Bürger-Salon Sammeln
13.11. in der Kunsthalle St. Annen

3. Bürger-Salon Glauben
20.11. in St. Petri zu Lübeck

4. Bürger-Salon Musizieren
27.11. im Brahms-Institut der Musikhochschule

5. Bürger-Salon Erziehen
04.12. im Katharineum

6. Bürger-Salon Forschen
11.12. im Institut für Medizin und Wissenschaftsgeschichte




Foto: GEMEINNÜTZIGE
Informationen auch unter
www.die-luebecker-museen.de
www.die-gemeinnuetzige.de

Broschüren bestellen bei
Kulturstiftung Hansestadt Lübeck
Schildstraße 12
23552 Lübeck

Impressum