Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Kulturbühne Travemünde "richtet sich weiter ein": Wer spendet?

05. April 2012 (HL-Red-RB) Die Kulturbühne Travemünde e.V. teilt mit: "Ggute Nachrichten verdienen, bekannt gemacht zu werden. Hier ist so eine. Die Kulturbühne erhält nicht nur frische Farben, nein, auch der Bühnenboden wird gemacht. Der zuständige Bereich Schule und Sport der Hansestadt Lübeck hat der notwendigen Frischzellenkur zugestimmt. Malermeister Engel wird nun die Säulen im Zuschauerraum und auch die Stirnwand der Bühne streichen. Dies übrigens selbstlos, d.h. die Kulturbühne darf sich darüber freuen, dass diese gesamte Aktion ihr nichts kosten wird. Mit von der Partie der Renovierung der ehemaligen Aula ist auch die Zimmerei Kanow. Sie wird den Bühnenboden das Knarren austreiben. Anschließend wird alles schwarz gestrichen, wie es einem Theaterboden angemessen ist.
Außerdem wird ein neuer Elektoranschluß für Scheinwerfer gelegt. Auch die Bühnenvorhänge sollen einer Verjüngungskur unterzogen werden. Sie werden gereinigt und wenn möglich farblich den Gegebenheiten einer Theaterbühne angepaßt eingefärbt. Diese Arbeiten wird voraussichtlich die Firma Koch in Neustadt (Holstein) - Blaudruckerei-Färberei-Reinigung - übernehmen.
Die Macher der Kulturbühne freuen sich über die konstruktive Zusammenarbeit mit dem Bereich "Schule und Sport", die all' diese Maßnahmen genehmigt haben und sie wohlwollend begleiten werden. Bleibt zum Schluß nur noch ein Wunsch offen: Die Genehmigung zur Anbringung des Schriftzuges "Kulturbühne Travemünde" von außen an das Gebäude, damit auch Fremde - sprich Urlauber, oder Gäste aus Lübeck - den Weg zur Kulturbühne finden können. Für die Anfertigung des Schriftzuges wird Martin Baginski "Baginski Design" verantwortlich zeichnen. Da diese gesamten Maßnahmen natürlich nicht zum "Nulltarif" zu haben sind, bittet die Kulturbühne um Spenden. Diese auf das Konto der Raiffeisenbank Travemünde eG, Kontonummer 36 048, BLZ 200 698 82."

www.kulturbuehne-travemuende.de

Impressum