Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Einfach anrufen! Kostenfreie Bildungsberatung am Telefon

08. September 2010 (HL-Red-RB) Das neue Bildungstelefon der Hansestadt Lübeck ist gestartet. Die Beratungshotline bietet für Bürger und Bürgerinnen jeden Alters Beratung in allen Bildungsbereichen an und lotst durch die Bildungslandschaft. Unter der kostenfreien Rufnummer 0800-55 60 555 können sich alle Lübecker unabhängig zu Themen rund um Familie, Bildung und Ehrenamt informieren.

Fragen zu Weiterbildung, Studium, Ausbildung oder berufliche Umorientierung werden ebenfalls beantwortet. Wer das persönliche Gespräch sucht, kann einen Beratungstermin vereinbaren.
Wann finden die nächsten Schulanmeldungen in meiner Umgebung statt? Wer darf die Meisterprüfung ablegen und wo beantrage ich dafür Bafög? Wo gibt es Beratung für Senioren? Wer bietet Bildungsangebote für Senioren an? - Wer auf solche und weitere Fragen eine Antwort sucht, hat mit dem Bildungstelefon seinen Ansprechpartner gefunden. „Für viele Lübecker ist der Dschungel an Angeboten und Abschlüssen unüberschaubar geworden“, weiß Kathrin Ellwart, Bildungsberaterin der Hansestadt Lübeck. Manchmal reiche eine Vermittlung an die richtige Person aus, bei anderen Anliegen unterstütze man mit Beratung und Begleitung aus dem Lübecker Bildungsnetzwerk.
Wer ein persönliches Gespräch sucht, kann über das Lübecker Bildungstelefon neutrale Bildungsberatung nutzen. Mit Schülern und Erwachsenen werden Möglichkeiten zum lebenslangen Lernen in allen Lebensphasen ausgelotet, nächste Schritte geplant und passende Angebote in Lübeck gefunden. Dabei orientieren sich die Bildungsberater der Hansestadt Lübeck an bisherigen Erfahrungen, Kompetenzen und Interessen der Rat Suchenden.


Quelle:
Hansestadt Luebeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum