Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Kultur Wissenschaft Ausbildung

Benefizkonzert von Deutschlandfunk und DSD für Burg Trechow

11. August 2010 (HL-Red-RB) Am 14. August 2010 findet auf Burg Trechow in Mecklenburg-Vorpommern ein Konzert der Reihe "Grundton D" statt. Um 16.00 Uhr spielen Michala Petri, Blockflöte, und Lars Hannibal, Laute & Gitarre, unter anderem Kompositionen von Tommaso Vitali, Johann Sebastian Bach, Thomas Koppel, Edvard Grieg, Erik Satie und Astor Piazzolla. Seit 1991 ist die gemeinsam vom Deutschlandfunk und der Deutschen Stiftung Denkmalschutz veranstaltete Benefizreihe mit hochkarätigen Konzerten auf der Reise durch bedürftige Denkmale in den östlichen Bundesländern. Die Erlöse aus den Konzerten kommen jeweils direkt den Bauwerken zugute, zu deren Gunsten sie stattfinden. Mit der Verbindung von Musik und Architektur begeistert die Konzertreihe jedes Jahr Menschen für das kulturelle Erbe und gewinnt sie zu aktiver Mithilfe. Für die Deutsche Stiftung Denkmalschutz ist die Konzertreihe des Deutschlandfunks eine großartige Möglichkeit, für die bekannten und unbekannten Kleinode um Unterstützung zu werben. Die Konzerte und Berichte über die Aufführungsorte werden vom DLF bundesweit ausgestrahlt, das Konzert auf Burg Trechow wird am 16. Februar 2011 um 21.05 Uhr im Deutschlandfunk zu hören sein.

Impressum