Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Fünf Ausschüsse tagen in der kommenden Woche

11. Juni 2010 (HL-Red-RB) Fünf Ausschüsse tagen in der kommenden Woche - Berichte und Vorlagen zu städtischen Angelegenheiten werden öffentlich beraten: In der kommenden Woche treffen sich die Mitglieder des Wirtschaftsausschusses, des Hauptausschusses, des Umweltausschusses, des Ausschusses für den Kurbetrieb Travemünde und die Mitglieder des Schule- und Sportausschusses zur Beratung.

Am Montag, 14. Juni 2010, um 16.30 Uhr tagt der Wirtschaftsausschuss im Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, Haus Trave, Großer Sitzungssaal. Auf der Tagesordnung steht unter anderem das Städtebauliche Konzept zum Projekt Priwall Waterfront.
Am Dienstag, 15. Juni, um 16 Uhr, treffen sich die Mitglieder des Umweltausschusses im Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, Haus Trave, 7. Stock, Großer Saal. Hier stehen unter anderem Mitteilungen zum aktuellen Sachstand des Klimaschutzprojektes und zur Kürzung der Landesförderung des Freiwilligen Ökologischen Jahres auf der Tagesordnung.
Die Mitglieder des Hauptausschusses treten ebenfalls am Dienstag, 15. Juni, um 16.30 Uhr im Roten Saal des Lübecker Rathauses, Breite Straße 62, zusammen. Neben dem Bericht bezüglich der Schutzmaßnahmen für die Lübecker Frauenhäuser werden unter anderem Fragen zur der Reinigung der Fahrradwege vom Streugut, zum Flughafen Lübeck und zum Gespräch mit dem Bund über den Herrentunnel, behandelt.
Der Ausschuss für den Kurbetrieb Travemünde tagt am Dienstag, 15. Juni, in Travemünde. Die Mitglieder treffen sich um 16 Uhr auf der Strandpromenade (Höhe Anfang Grünstrand / Ende der Bebauung) zur Besichtigung der Grenzbemusterung für die Neugestaltung der Strandpromenade. Anschließend wird die Sitzung im Strandhotel Maritim fortgesetzt.
Am Donnerstag, 17. Juni, um 16 Uhr, tritt der Schule- und Sportausschuss im Großen Saal des Verwaltungszentrums Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, Haus Trave, 7. Stock, zusammen. Unter anderem stehen Vorlagen zur Namensgebung für die Grund- und Gemeinschaftsschule St. Lorenz Nord sowie zur Berufsschulentwicklung in Lübeck für die Gewerbeschule Nahrung und Gastronomie am Standort Schildstraße auf der Tagesordnung.

Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum