Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

HWK HH: Premiere - Girl`s Day im Handwerk

22. April 2010 (HH/HL-Red-RB) Zum ersten Mal beteiligte sich die Handwerkskammer an der bundesweiten Aktion „Girls`s Day“. Über 50 Mädchen hatten sich angemeldet, um im ELBCAMPUS, dem Kompetenzzentrum der Handwerkskammer, alles über die Berufsmöglichkeiten im Bereich der Solarenergie und die vielfältigen Berufsbilder im Bereich Schweißen bzw. Kunststoff und Fleischerei kennenzulernen.

Für den Präsidenten der Handwerkskammer Hamburg, Josef Katzer, ist dies ein besonderes Anliegen. „Wir haben noch viel zu wenige Frauen im Handwerk. Das muss sich endlich ändern. Mit der Beteiligung am Girl`s Day unterstreicht die Handwerkskammer ihre Schwerpunktsetzung in der Frauen- und Nachwuchsgewinnung.“

Aber nicht nur Theorie und Praxis standen für die Mädchen im ELBCAMPUS im Vordergrund. Auch eigene Erfahrungen sollten vermittelt werden. So berichteten drei „gestandene Handwerkerinnen“ über ihren beruflichen Werdegang, standen den Mädchen für Fragen zur Verfügung und boten direkt vor Ort auch Praktikumsplätze an.

Zusätzlich können sich Schülerinnen über die Girl`s Day Homepage für freie Plätze im Handwerk anmelden. Die Betriebe haben sich hierfür auf der Anmeldeliste auf der offiziellen Homepage des Hamburger Girl`s Days eingetragen.

Seit zehn Jahren findet in Deutschland der Girl`s Day statt. Schülerinnen ab Klasse 5 sollen hautnah die Arbeitswelt in Technik, Handwerk, Ingenieur- und Naturwissenschaften kennenlernen. Auch Treffen mit weiblichen Vorbildern in Führungspositionen der Wirtschaft und Politik gehört dazu. In diesem Jahr hat anlässlich des Jubiläums Bundeskanzlerin Angela Merkel die Schirmherrschaft übernommen.


Quelle: HWK Hamburg

Impressum