Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Wer will für Lübecker Seniorenbeirat kandidieren?

02. März 2010 (HL-Red.). Der Wahlleiter für die Seniorenbeiratswahlen, Bereichsleiter Logistik Egon Ruland, und der Vorsitzende des amtierenden Seniorenbeirates der Hansestadt, Karl-Theodor Junge, appellieren an die über 60-jährigen Bürgerinnen und Bürger, sich als Kandidaten für die Wahl des Seniorenbeirates zur Verfügung zu stellen.

Bis zum 11. März 2010 können Seniorinnen und Senioren die Unterlagen für die Kandidatur beim Wahlamt im Verwaltungszentrum Mühlentor (Kronsforder Allee 2-6, 23560 Lübeck Erdgeschoss Haus Trave, Zimmer 0.004 und 0.021), einreichen. Dort werden auch die Unterlagen für die Kandidaten ausgegeben. Die entsprechenden Auskünfte werden kurzfristig unter folgenden Telefonanschlüssen gegeben: (0451) -122 - 1240 und 122 -1267.

Nach Veröffentlichung der Kandidatenliste in der örtlichen Presse wird die Wahl als Briefwahl vom 4. bis 28. April 2010 durchgeführt. Alle Personen, die am Wahltag – 28. April 2010 – das 60. Lebensjahr erreicht haben, erhalten die Briefwahlunterlagen per Post.

Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum