Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

IHK SH: Auslandsmärkte - Chancen für den Tourismus

04. Dezember 2008. Die Deutsche Zentrale für Tourismus (DZT) prognostiziert für die Bundesrepublik eine Steigerung der internationalen Übernachtungen von derzeit 48 Millionen auf 61 Millionen im Jahre 2015 und bescheinigt dem Reiseland Deutschland großartige Potenziale im internationalen Wettbewerb um den Gast. Auch für die Tourismuswirtschaft Schleswig-Holsteins gewinnen Gäste aus dem Ausland zunehmend an Bedeutung. Der Anteil der von dieser Zielgruppe generierten Übernachtungen ist im Vergleich zu den Werten inländischer Gäste überproportional gestiegen. Wie können die Tourismusbetriebe unseres Landes noch stärker von diesem positiven Trend profitieren und wie können die Angebote und Hilfestellungen der Organisationen, die sich mit Auslandsmarketing befassen, genutzt werden?

Im Rahmen einer Informationsveranstaltung der Tourismus-Agentur Schleswig-Holstein (TASH) und der IHK Schleswig-Holstein a Mittwoch, 10. Dezember 2008, um 16:30 Uhr in der IHK Flensburg, Heinrichstraße 28 - 34, in 24937 Flensburg wird unter anderem über die Chancen, Marktpräsentationen und Kooperationsmöglichkeiten für Tourismusbetriebe informiert. Außerdem besteht Gelegenheit, mit den Fachreferenten über Perspektiven und Konzepte zu diskutieren.

Quelle: IHK SH

Impressum