Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Zeugnisausgabe: Staatssekretär lobt neuen CAU-Studiengang

29. Januar 2010 (Kiel/HL-Red.). Bildungsstaatssekretär Eckhard Zirkmann hat heute den ersten Absolventen des neuen Studiengangs "Master für Schulmanagement und Qualitätsentwicklung" an der Kieler Christian-Albrechts-Universität (CAU) die Zeugnisse übergeben. "Sie haben erfolgreich einen innovativen Studiengang durchlaufen. Ab jetzt beeinflussen Sie wesentlich das Profil ihrer Schule in der Öffentlichkeit, ihren Ruf", sagte der Staatssekretär und wünschte den Absolventinnen und Absolventen viel Erfolg auf ihrem weiteren Berufsweg.

Zirkmann betonte, die Landesregierung fördere die Eigenverantwortung der Schulen. "In diesem Prozess nimmt das Leitungspersonal eine Schlüsselstellung ein", sagte der Staatssekretär, "die Stärkung ihrer Führungskompetenz bedeutet gleichzeitig, die Selbstständigkeit der Schulen zu stärken." Er freue sich über den erfolgreichen Start des Studiengangs in Kiel. Zirkmann beglückwünschte die CAU dazu, dass sie bundesweit große Resonanz auf das neue Angebot erfahre. Sein Dank ging auch an die Partner der Universität, das Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen in Schleswig-Holstein (IQSH), die Verlage Cornelsen und Oldenburg, den Unternehmensverband Nord und die Stiftung der deutschen Wirtschaft. Schulen zu gestalten sei "eine sehr hoffnungsvolle Aufgabe", ein Führungsjob, der alle Anerkennung der Gesellschaft verdiene. Die Landesregierung unterstütze die Schulen, indem sie sie von überbordendem bürokratischem Ballast befreie und ihnen mehr Luft zum Atmen gebe.


Quelle: Ministerium für Bildung und Kultur

Impressum