Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

35.000 Besucher auf 8. EINSTIEG Hamburg erwartet!

12. Januar 2010 (HL-Red.) Über 300 Aussteller werden am 26. und 27. Februar 2010 ihre Ausbildungs- und Studienangebote auf der EINSTIEG Hamburg präsentieren. An zwei Tagen und bei freiem Eintritt können sich Schülerinnen und Schüler bei zahlreichen Unternehmen aus der Region und dem ganzen Bundesgebiet, bei Hochschulen und privaten Bildungsträgern über Ausbildungs- und Studienangebote informieren. Neben dem Angebot an den Ausstellerständen gibt es ein Programm mit zahlreichen Vorträgen und Talkrunden, in denen Wege zur Berufsfindung aufgezeigt und Einblicke in Berufsbilder und Branchen gegeben werden. 35.000 Besucher werden auf der achten EINSTIEG Hamburg erwartet.

Unterstützt wird die EINSTIEG Hamburg von der Hamburger Sparkasse. Als Kooperationspartner beteiligen sich die Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit, die Agentur für Arbeit Hamburg, die Handelskammer Hamburg, die Handwerkskammer Hamburg, die Freie und Hansestadt Hamburg – Behörde für Schule und Berufsbildung, die Landesarbeitsgemeinschaft Schule Wirtschaft, UVNord, Nordmetall und der AGA - Arbeitgeberverband Großhandel, Außenhandel, Dienstleistung.


Ort, Zeit, Eintritt
Hamburg Messe, Halle B6
26. + 27. Februar 2010, 9 - 17 Uhr
Eintritt frei


Schirmherrschaft
Schirmherrin der EINSTIEG Hamburg 2010 ist Christa Goetsch, Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Senatorin für Schule und Berufsbildung.


Individuelle Berufsberatung schon vor der Messe!

Regelmäßig bietet die EINSTIEG Studien- und Berufsberatung in Hamburg sechsstündige Einzelcoachings oder auch Gruppenworkshops an. Der nächste Termin für den Workshop "Individuelle Berufsfindung" findet am 17. Februar statt. Eine Trainerin erarbeitet gemeinsam mit dir deine Stärken und Fähigkeiten und entwickelt auf dieser Grundlage mögliche Berufsbilder, Studienmöglichkeiten und Ausbildungswege.
Weitere Infos zu den Inhalten und den Kosten, sowie eine Anmeldemöglichkeit erhältst du direkt bei EINSTIEG unter der Nummer 0221.3 98 09-65 oder per E-Mail an workshop(at)einstieg.com. Achtung: Auf der EINSTIEG Hamburg Messe finden keine sechsstündigen Coachings, sondern kurze Beratungen zur Studien- und Berufsorientierung bei unseren Trainern statt - natürlich kostenlos und ohne Anmeldung.

Impressum