Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Fünf Ausschüsse tagen in der kommenden Woche

01. Oktober 2009 (HL-red.) Vorlagen und Berichte der Stadtverwaltung werden öffentlich beraten: Am Montag, 5. Oktober 2009, 16 Uhr, tagt der Ausschuss für Sicherheit und Ordnung und der Polizeibeirat. Behandelt werden unter anderem ein Bericht zum Thema Kinderunfälle im Straßenverkehr sowie eine Mitteilung der Fachbereichsleitung zu Kontrollen laut Waffengesetz in Lübeck. Die Sitzung findet im Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, 7. OG, Großer Sitzungssaal statt.
Ebenfalls am Montag um 16 Uhr, treffen sich die Mitglieder des Bauausschusses im Foyer des Fachbereichs Planen und Bauen, Mühlendamm 12. Themen sind unter anderem die Anträge aus der Bürgerschaft fahrradfreundliches Lübeck und die Verkehrsberuhigung der Schönböckener Straße.
Am Dienstag, 6. Oktober, um 16 Uhr, treten die Mitglieder des Ausschusses für Soziales im Verwaltungszentrum Mühlentor, Großes Sitzungszimmer, Kronsforder Allee 2-6, zusammen. Beraten werden unter anderem ein Bericht über die Einrichtung von Pflegestützpunkten sowie eine Anfrage zur Grundsicherung für ältere Menschen.
Am Mittwoch, 7. Oktober 2009, um 16.30, im Roten Saal des Lübecker Rathauses, findet die Sitzung des Finanz- und Personalausschusses statt. Im öffentlichen Teil präsentiert der Bereich Haushalt und Steuerung unter anderem ein Bericht über das aktuelle Monitoring-Verfahren in der Stadtverwaltung. Ferner wird ein Bericht zur Finanzierung des Tourismusförderung thematisiert.
Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses treffen sich am Donnerstag, 8. Oktober 2009, um 16 Uhr, in der Großen Börse des Lübecker Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Bericht zur Elternbefragung über die Qualität in den städtischen Kindertagesstätten.

Quelle: LÜBECK Pressedienst

Impressum