Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Eine Million Fördergelder für Modernisierung Flughafen Sylt

20. August 2009 (Sylt/HL-red.) Mit einer Million Euro aus dem Zukunftsprogramm Wirtschaft unterstützt das Land die Modernisierung des Flughafens Sylt. Der Chef der Staatskanzlei Heinz Maurus überreichte den Bewilligungsbescheid heute im Verwaltungsgebäude des Flughafens an Carstensen Kerkamm, stellvertretenden Bürgermeister der Gemeinde Sylt. Mit dem Geld wird der Rollweg "Taxiway A" auf dem Flughafen Sylt an den modernen Stand der Technik angepasst. Der Rollweg ist ein Verbindungsweg zwischen Start-und Landebahn und dem Vorfeld auf dem Flugplatz.



Foto ü/Sylt Marketing: Tower Flughafen Sylt

"Immer mehr Touristen schätzen den Flughafen als schnelle und bequeme Möglichkeit der Anreise. Für die Anbindung der Insel Sylt an das nationale und internationale Luftverkehrsnetz ist die Erneuerung des Rollweges unerlässlich geworden", sagte Maurus. Mit dieser Erneuerung werde der Betrieb auf dem Sylter Flughafen auch in Zukunft reibungslos und sicher abgewickelt. Das Land habe den Ausbau des Flughafens in den vergangenen Jahren stets finanziell flankiert und fördert das Projekt "Taxiway A" mit 60 Prozent aus dem Zukunftsprogramm Wirtschaft.


In das Zukunftsprogramm Wirtschaft fließen im Zeitraum 2007 bis 2013 rund 752 Millionen Euro für die wirtschafts- und regionalpolitische Förderung in Schleswig-Holstein, davon rund 374 Mio. Euro aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE), rund 173 Mio. Euro aus der Bund-Länder-Gemeinschaftsaufgabe "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur" (GRW) zuzüglich eines Sonderprogramms in Höhe von rund 30 Millionen Euro aus dem Konjunkturpaket I sowie ergänzenden Landesmitteln in Höhe von rund 175 Mio. Euro

In der Förderperiode 2007-2013 bildet das Zukunftsprogramm Schleswig-Holstein das Dach für die Zukunftsprogramme Wirtschaft, Arbeit, ländlicher Raum und Fischerei. Das Zukunftsprogramm Schleswig-Holstein mit seinem Fördervolumen von 1,4 Mil­liarden Euro steht für mehr Wirtschaft und Beschäftigung, für mehr Innovationen und Lebensqualität in Schleswig-Holstein.

Mehr Informationen im Internet unter www.zukunftsprogramm.schleswig-holstein.de


Quelle: Landesregierung Schleswig-Holstein

Impressum