Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Seniorenbeirat Lübeck: Abschied und neue Zusammensetzung

06. Juni 2018 (HL-Red-RB) Zeitgleich mit der Bürgerschaft wurde bei der letzten Kommunalwahl auch ein neuer Seniorenbeirat gewählt. Der trat am Dienstag zu seiner ersten Sitzung zusammen und wählte einen neuen Vorstand. Die bisherigen Mitglieder wurden von Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer verabschiedet.
Zehn Mitglieder verabschiedeten sich aus dem Beirat. Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer empfing sie im Audienzsaal des Rathauses und dankte ihnen für ihren ehrenamtlichen Einsatz. Als kleine Anerkennung bekamen sie ein Lübeck-Lexikon überreicht. Einige waren sehr lange tätig: So war Peter Jugert bereits seit 2001 im Seniorenbeirat der Hansestadt Lübeck dabei und hat an zahlreichen politischen Entscheidungen teilgenommen.




Nach der Verabschiedung trat dann der neue Seniorenbeirat zusammen. Der erste Tagesordnungspunkt war die Wahl eines neuen Vorstandes. Zum Vorsitzenden wurde Götz Gebert wiedergewählt. Seine Stellvertreter sind Bruno Böhm, Manfred Bergmann und Margret Wulf-Wichmann.

Der Seniorenbeirat vertritt in der Bürgerschaft, den Fachausschüssen und gegenüber der Verwaltung die Interessen der Lübeck über 60 Jahre. Er wird bei allen Planungen und Entscheidungen angehört.




Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer mit dem neuen Seniorenbeirat. Fotos: JW

Quelle:
HL-live

Impressum