Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Wahl des Beirates für Seniorinnen und Senioren 2018

10. April 2018 (HL-Red-RB) Rücksendung bzw. Abgabe der Wahlunterlagen bis 6. Mai – Stimmenauszählung am 8. Mai: Am 6. Mai 2018 wird der Beirat für Seniorinnen und Senioren neu gewählt. Vor diesem Hintergrund erhalten alle Wahlberechtigte, bis spätestens 11. April 2018, die Briefwahlunterlagen per Post.
Wahlberechtigt sind alle Einwohnerinnen und Einwohner der Hansestadt Lübeck, die am Wahltag das 60. Lebensjahr vollendet haben und seit mindestens sechs Wochen im Wahlgebiet eine (Haupt-)Wohnung haben. Personen, die nach diesem Termin (25. März 2018) zugezogen sind, sind leider nicht wahlberechtigt. Bei einem Umzug innerhalb des Stadtgebietes nach diesem Termin erfolgt die Zusendung der Briefwahlunterlagen an die „alte“ Adresse.
Wer keine Briefwahlunterlagen erhalten hat aber wahlberechtigt ist wird gebeten, sich im Wahlbüro, Rathaus, Breite Straße 62, persönlich oder telefonisch: (0451) 122-4040, zu melden. Das Wahlbüro der Hansestadt Lübeck ist vom 9. April bis 4. Mai 2018, während der allgemeinen Öffnungszeiten (Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag von 9 bis 16 Uhr, Donnerstag von 9 bis 18 Uhr) geöffnet.
Wählen kann nur, wer im Wählerverzeichnis eingetragen ist – das Wählerverzeichnis liegt vom 16. bis 20. April 2018 zur Einsichtnahme im Wahlbüro bereit. Das Recht auf Einsichtnahme ins Wählerverzeichnis zur Prüfung der Richtigkeit und Vollständigkeit ist auf persönlichen Daten beschränkt.
Die Möglichkeit der Rücksendung beziehungsweise die Rückgabe der ausgefüllten Briefwahlunterlagen ist bis zum 6. Mai 2018, 18 Uhr, möglich.
Am Wahlsonntag erfolgt keine Stimmauszählung, diese findet erst am
Dienstag, 8. Mai 2018, in der „Großen Börse“ des Rathauses statt. Es werden Briefwahlvorstände gebildet, die die Auszählung der eingegangenen Briefe vornehmen werden. Die Auszählung ist öffentlich. Interessierte Besucher sind herzlich willkommen.
Weitere Informationen rund um die Wahl des Beirates für Seniorinnen und Senioren erhalten Sie unter: www.wahlen.luebeck.de .
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum