Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Info-Veranstaltung: Landespolizei-ein Beruf mit vielen Facetten

13. März 2018 (HL-Red-RB) Eine Ausbildung im mittleren oder gehobenen Polizeivollzugsdienst bei der Landespolizei bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Bei der Schutz-, Kriminal- oder Wasserschutzpolizei reicht die Aufgabenpalette von der Aufnahme von Verkehrsunfällen über die Klärung von Straftaten bis zur Überwachung des Schiffsverkehrs.
Am 22. März 2018 um 16.00 Uhr stellt die Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung der Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein im Berufsinformationszentrun (BiZ) die Ausbildung und das Studium bei der Landespolizei vor. Hier erfährt man alles über die Bewerbungs- und Auswahlverfahren, Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte sowie beruflichen Perspektiven.



Die Veranstaltung findet im BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1, 23560 Lübeck statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung im BiZ unter der Telefonnummer 0451 588-397 und 249 oder per E-Mail unter luebeck.biz@arbeitsagentur.de gebeten.

Diese und weitere Veranstaltungen gibt es in der Veranstaltungsdatenbank unter www.arbeitsagentur.de/veranstaltungen sowie unter www.facebook.com/jobbox.sh .


Quelle inkl. Foto:
Agentur für Arbeit Lübeck
www.arbeitsagentur.de

Impressum