Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Jan Lindenau wird Bürgermeister der Hansestadt Lübeck

19. November 2017 (HL-Red-RB) Pressemeldung der Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit aus aktuellem Anlass:
"Stichwahl: Lindenau siegt knapp – Kathrin Weiher erreicht 49,1 Prozent: Jan Lindenau (SPD) wird ab dem 1. Mai 2018 sechs Jahre Chef der Lübecker Stadtverwaltung und damit der 229. Bürgermeister der Hansestadt Lübeck.
Das ist das Ergebnis der heutigen Stichwahl. Herausforderin Kathrin Weiher (CDU, BFL, DIE LINKE, FDP, GRÜNE) erreichte 49,1 Prozent (27.692 Stimmen), Lindenau dagegen
50,9 Prozent (28.656 Stimmen). Die Wahlbeteiligung lag bei nur 32,6 Prozent und somit nochmals niedriger als beim ersten Wahlgang vor 14 Tagen (39,2 Prozent).
Das vorläufige amtliche Endergebnis stand bereits um 19.40 Uhr fest.
Am Donnerstag, 23. November 2017,10 Uhr, tagt der Gemeindewahlausschuss in öffentlicher Sitzung im Roten Saal des Lübecker Rathauses, um das amtliche Endergebnis bekannt zu geben.




Foto JW): Bürgermeister Bernd Saxe gratuliert Jan Lindenau als seinem aus der Stichwahl hervorgegangenem Nachfolger


Im Rahmen seiner Moderation bedankte sich Bürgermeister Bernd Saxe, in seiner Funktion als Gemeindewahlleiter, bei dem Team des Bereiches Wahlen, welches mit Beendigung dieser Wahl fünf Wahlgänge innerhalb der letzten elf Monate durchgeführt hat. Ein weiterer Dank galt den rund 950 ehrenamtlichen Wahlhelfern.
Sämtliche Ergebnisse der heutigen Stichwahl können im Internet unter www.wahlen.luebeck.de nachgelesen werden."

Impressum