Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Die Sparkasse zu Lübeck begrüßt 13 neue Auszubildende

01. August 2017 (HL-Red-RB) Für 13 junge Menschen hat am 01. August 2017 der Weg in ihr Berufsleben bei der Sparkasse zu Lübeck AG begonnen. Neben der klassischen Ausbildung zu Bankkaufleuten bildet die Sparkasse auch drei der neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Rahmen eines dualen Studiums zum Bachelor of Arts aus.
Der Vorsitzende des Vorstandes der Sparkasse zu Lübeck AG, Frank Schumacher, begrüßte die neuen Auszubildenden persönlich am ersten Arbeitstag. Er betonte, dass den Auszubildenden der Sparkasse zu Lübeck vom ersten Tag an viel Vertrauen entgegengebracht werde. „Die jungen Kolleginnen und Kollegen in unserem Haus sind von Anfang an gefordert und aktiver Teil unserer Sparkasse. Ich kann den neuen Jahrgang nur ermuntern, von Beginn an engagiert ins Berufsleben zu starten. Denn Engagement zahlt sich immer aus. Wir sind mit rund 480 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Lübeck. Und natürlich möchten wir neue und frei werdende Stellen mit von uns ausgebildeten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern besetzen“, so Schumacher weiter. Er selbst hat 1984 erfolgreich seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse zu Lübeck absolviert.



In den kommenden Jahren erhalten die Auszubildenden viele
interessante Einblicke in die Unternehmensbereiche der Sparkasse
zu Lübeck. In den zwölf Geschäftsstellen, dem neuen S-corner
sowie den einzelnen KompetenzCentern des Instituts steht für sie
ab sofort auch der Kundenkontakt im Fokus.
„Unsere Auszubildenden erhalten eine qualitativ hochwertige
Ausbildung in den unterschiedlichsten Bereichen unseres Hauses.
Gerade in unserer jungen Filiale, dem S-corner, können die
Auszubildenden eigenverantwortlich tätig sein und unsere Kunden
in einer modernen und digitalen Atmosphäre begeistern“, hob
Nicole Geiger, Referentin für Ausbildung und Personalentwicklung
der Sparkasse zu Lübeck AG, hervor. „Zusätzlich besuchen alle
Auszubildenden den Berufsschul- und sparkasseninternen
Unterricht sowie mehrwöchige Lehrgänge an der
Sparkassenakademie in Kiel. Beginnen wird die Ausbildung mit
einem dreitägigen Einführungsseminar in den Media Docks, bei
dem Teambildung und Spaß im Vordergrund stehen“, fügte Nina
Gutteck, Referentin für Ausbildung und Personalentwicklung der
Sparkasse zu Lübeck AG, hinzu.
Interessenten für einen Berufsstart im August 2018 können sich ab
sofort unter www.sparkasse-luebeck.de/Ausbildung bewerben.
Nähere Informationen erhalten Sie bei Nina Gutteck (0451 / 147
-393, Nina.Gutteck@sparkasse-luebeck.de) oder im Internet.

Quelle inkl. Foto:
Sparkasse zu Lübeck AG
www.sparkasse-luebeck.de

Impressum