Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Sonnabend: Hochschulmesse in Hamburg „Studieren im Norden“

11. Mai 2017 (HL-Red-RB) 50 norddeutsche Hochschulen in Hamburg! Schwerpunkte: Persönliche Studienberatung, Studienfinanzierung und NC
Abitur, Studium, Job – klingt strukturiert und einfach, ist aber nicht immer leicht umzusetzen, denn die Auswahl an Studienmöglichkeiten und Studienorten ist sehr groß. Auch in Norddeutschland. Am Samstag, den 13. Mai 2017, hat die Agentur für Arbeit Hamburg auf ihrer 8. Hochschulmesse „Studieren im Norden“ wichtige Experten und Institutionen aus dem Hochschulumfeld zusammengezogen, um alle Fragen rund um die Studienwahl zu beantworten. Schülerinnen, Schüler, Lehrer und Eltern erwartet ein umfassendes Angebot und Vorträge zu unterschiedlichsten Themen:
Studiengänge im Norden und Hochschularten – ein Überblick
Individuelle Studienberatung
Special: Studienbewerbung und NC, Zulassungsverfahren
FSJ, Au pair, Work & Travel, Sprachreisen – überbrücken im In- u. Ausland
Studienfinanzierung – Studierendenwerk Hamburg gibt wichtige Hinweise
Experteninformation zum Auslandsstudium


Informationen zur Hochschulmesse:

Ort: ELBCAMPUS
Zum Handwerkszentrum 1
21079 Hamburg
Termin: Samstag, 13. Mai 2017
10:00 – 15:00 Uhr freier Eintritt, Anmeldung ist nicht notwendig
Veranstalter: Agentur für Arbeit Hamburg
Team Akademische Berufe, Berufsberatung für Abiturienten

Internet: Alle Informationen unter: www.studieren-im-norden.de

„Die Messe bietet Schülern, Eltern und Lehrern einen guten Überblick über das regionale Angebot. Neben der Hochschule der Bundesagentur für Arbeit sind auch die Fachhochschule und Universität aus Lübeck mit dabei. Schülerinnen und Schüler erhalten auf der Internetseite unter www.studieren-im-norden.de wichtige Tipps zur Vorbereitung auf die Messe und die Studienwahl. Eine umfassende, spannende und effiziente Messe, die die Phase der Studienorientierung entscheidend voranbringen dürfte, und deren Besuch sich lohnt“, so Markus Dusch, Chef der Arbeitsagentur Lübeck.


Marku Dusch

Quelle:
Agentur für Arbeit Lübeck
www.arbeitsagentur.de

Impressum