Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

HL: Vier Ausschüsse tagen in der kommenden Woche öffentlich

07.11.2008. Vier Ausschüsse der Lübecker Bürgerschaft und der Seniorenbeirat halten in der kommenden Woche ihre öffentlichen Sitzungen ab.

Den Anfang macht am Montag, 10. November 2008, der Ausschuss für Kultur- und Denkmalpflege. Die Mitglieder treten um 15.30 Uhr, im Willy- Brandt- Haus, Königstraße 21, zusammen. Im öffentlichen Teil der Tagesordnung geht es unter anderen um einen Bericht über die Möglichkeiten der Wiederaufnahme des Museumsbetriebs der Völkerkundesammlung der Lübecker Museen.

Gleichzeitig, am Montag,16.30 Uhr, tagt der Wirtschaftsausschuss im Verwaltungszentrum Mühlentor, Kronsforder Allee 2-6, Großer Sitzungssaal, 7. Stock. Die Mitglieder beraten sich über die privatrechtliche Ausgestaltung des Lübecker Weihnachtsmarktes. Ferner steht ein Zwischenbericht über die künftige Unterbringung von zwei Sportvereinen an der Falkenstraße in dem öffentlichen Teil der Tagesordnung.

Am Dienstag, 11. November, 16.30 Uhr treffen sich die Mitglieder des Hauptausschusses im Roten Saal des Rathauses. Hierbei geht es unter anderem um die Aufstellung des Haushaltspläne der Kommunen für das Haushaltsjahr 2009, sowie um die mögliche Privatisierung der Volkshochschule und des Fortbildungszentrums.

Den Schluss bildet der Werkausschuss der Entsorgungsbetriebe Lübeck: Die Mitglieder kommen am Donnerstag, 13. September 2008, 16.30 Uhr, im Sitzungszimmer, Malmöstraße 22, zusammen.
Ebenfalls öffentlich tagt in dieser Woche der Seniorenbeirat der Hansestadt Lübeck. Seine Mitglieder treten am Mittwoch, 12. November, 9.30 Uhr im Roten Saal des Lübecker Rathauses zu Ihren Beratungen zusammen.

Impressum