Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Jetzt bewerben: Je 20.000 Euro für drei Schulhöfe

20. Oktober 2015 (HL-Red-RB) Auf einen gemeinsamen Preis der Stiftung Lebendige Stadt und der Deutschen Umwelthilfe weist die Bundestagsabgeordnete Alexandra Dinges-Dierig (CDU) Schulen in Lübeck und dem nordwestlichen Herzogtum Lauenburg hin:
„Macht Euren Schulhof fit für die Zukunft – Schulen in ganz Deutschland können sich jetzt um Unterstützung der Initiative ‚deinSchulhof‘ für die Neugestaltung ihres Schulhofs bewerben.
Zu gewinnen gibt es drei Förderpreise in Höhe von jeweils 20.000 Euro und die Beratung in der Planungsphase. Bewerben dürfen sich alle Schulen und Schulträger der Primarstufe sowie der Sekundarstufen I und II.

Wichtige Entscheidungskriterien sind u.a. innovative Ideen für die Neugestaltung, eine breite Motivation aller Beteiligten und die aktive Einbindung der Lehrerinnen und Lehrer, Eltern und vor allem der Schülerinnen und Schüler.
Alle Details zur Ausschreibung unter Schirmherrschaft der Bundesministerin für Bau und Umwelt Barbara Hendricks finden Sie auf der Seite www.deinschulhof.de, Fragen beantwortet das Projektteam bei der Deutschen Umwelthilfe unter (07732) 9995-65.

Schulen in Lübeck oder den Ämtern Berkenthin und Sandesneben, die sich bewerben wollen, sollten nicht allzu lange abwarten: Einsendeschluss ist der 30. November 2015.“


Quelle:
Alexandra Dinges-Dierig
Mitglied des Deutschen Bundestages (CDU)
www.dinges-dierig.de

Impressum