Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

BiZ after School am 05. November 2014

28. Oktober 2014 (HL-Red-RB) Informationen und Kontakte zu Betrieben von 14.00 bis 17.00 Uhr: Feuerwehrmann, Prinzessin, Polizist oder Ballerina - Kinder können die Frage nach dem Traumberuf oft ganz schnell beantworten. Aber wenn die Schulzeit sich dem Ende neigt, dann ist die spontane Antwort meist nicht so schnell zur Hand. Was kann ich? Was will ich? Passen meine Stärken und Interessen zum möglichen Beruf? Wie sind die Übernahmechancen nach der Ausbildung sowie die späteren Karrieremöglichkeiten? Wo finde ich die passende Ausbildungsstelle oder den Studienplatz?

Antworten rund um die Berufswahl finden Jugendliche und junge Erwachsene bei der BiZ after School am 05. November 2014. Bei der von der Arbeitsagentur und Jobcenter Lübeck organisierten Messe gibt es an Ständen und in Kurzvorträgen einen Überblick über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und Studienangebote in der Region. Von Informationen zu freien Ausbildungsplätzen, Ausbildungs- und Praktikumsmöglichkeiten, Qualifizierungs- und Weiterbildungsangeboten für junge Leute bis zu dualen Studiengängen ist alles dabei. Auch die Palette der vorgestellten Berufe ist umfangreich: Ausbildung und Studium bei der Arbeitsagentur oder anderen öffentlichen Diensten, im Dienstleistungsgewerbe, in der Ernährungswirtschaft, im Gesundheitswesen, im Hotel- und Gastgewerbe, im Handwerk oder in der Industrie.




Bei der letzten BiZ after School herrschte reger Andrang an den Ständen


Außerdem gibt es einen Bewerbungsmappen-Check sowie Tipps rund um das Thema Bewerbung und das Auswahlverfahren. Für alle weiteren Fragen steht die Berufsberatung zur Verfügung. Beim Glücksrad können die Besucher ihr Berufswissen beweisen und tolle Preise gewinnen.



„Wer noch nicht weiß, was er nach der Schule machen soll oder sich schon entschieden hat, aber noch auf der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz oder Studiengang ist, findet hier Informationen aus erster Hand. Aber auch junge Erwachsene, die noch keine Ausbildung haben und bereit sind für eine neue Chance, können sich hier informieren. Selbstverständlich sind auch Eltern herzlich willkommen. Für den Ausbildungsbeginn 2015 wurden uns bereits über 1.500 Stelle gemeldet. Werden Sie aktiv, wir freuen uns auf Sie!“ wirbt Wolfgang Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lübeck.


Die „BiZ after School“ findet am 05. November 2014 von 14.00 bis 17.00 Uhr im Berufsinformationszentrum und Foyer der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Str.1, 23560 Lübeck statt. Einen Flyer mit weiteren Informationen gibt es unter www.arbeitsagentur.de/luebeck > Bürgerinnen & Bürger > Ausbildung.


Quelle inkl. Foto:
Agentur für Arbeit Lübeck
www.arbeitsagentur.de

Impressum