Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

"Vor"-Entscheidung über LTM-Geschäftsführung

12. September 2014 (HL-Red-RB) Medienecho: Die Vorentscheidung für die Position des neuen Tourismuschefs in Lübeck ist gefallen. Einer der beiden Kandidaten, die noch im Rennen waren, hat am Mittwochabend seine Bewerbung zurückgezogen. Er kritisiert das umständliche Verfahren und Indiskretionen.
Die Politik hat zuletzt heftig diskutiert, ob Moritz Luft, Geschäftsführer der Sylt Marketing GmbH, oder Christian Martin Lukas, Prokurist des Lübeck Travemünde Marketing GmbH, den Posten als Tourismuschef bekommen soll. Jetzt gibt es nichts mehr zu entscheiden. Moritz Luft hat der Stadt Lübeck abgesagt.

Wir veröffentlichen die Stellungnahme von Moritz Luft zum Bewerbungsverfahren im Wortlaut:

"Nach langjähriger, erfolgreicher Tätigkeit als Geschäftsführer der Sylt Marketing GmbH bot die Stellenausschreibung der LTM für mich eine reizvolle Alternative, die sich so konkret allein in Lübeck bot: Zum einen bin ich mit der Stadt durch familiären Hintergrund eng verbunden und fühle mich hier noch immer ausgesprochen heimisch, zum anderen sah ich in der touristischen Wachstumsstrategie „Lübeck 2020 plus" eine äußerst interessante berufliche Herausforderung.

Dass ich meine Kandidatur nun zurück gezogen habe, resultiert aus dem unbefriedigenden Verlauf des Bewerbungsprozesses. Dass sich dieser sehr umständlich gestaltete und Indiskretionen mit sich brachte, gaben bereits zu denken. Mehr aber noch: Wenn die Vertreter der Gesellschafter wie auch das begleitende Beratungsunternehmen meine Person als Wunschkandidaten favorisieren, ich aber nicht von allen Organen der LTM uneingeschränkte Zustimmung erfahre, ist dies für mich ein entscheidender Aspekt, den Wechsel von Sylt nach Lübeck nicht zu vollziehen. Auch waren für mich die innerparteilichen Auseinandersetzungen zwischen der Stadtpräsidentin und dem Bürgermeister schwerlich nachzuvollziehen, wobei ich Herrn Saxe ausdrücklich für eine konstruktive Kommunikation danke.

Ich werde meine Kraft nun weiter engagiert für die Tourismusdestination Sylt einsetzen und wünsche dem designierten LTM-Geschäftsführer Herrn Lukas für seinen neuen Aufgabenbereich alles Gute.(")




Christian Martin Lukas ist nun nur noch der einzige Kandidat für die Position als Geschäftsführer der LTM. Hier inmitten eines HelferInnen-Teams vom Hansestag 2014 nach der Abscchlussveranstaltung.

Foto © Reinhard Bartsch, Lübeck


Quelle:
HL-live/Red.

Impressum