Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Altes Schulsystem abschaffen

03. August 2013 (HL-Red-RB) Die Fraktion DIE LINKE in der Lübecker Bürgerschaft übermittelte folgenden Beitrag: "Antje Jansen Fraktionsvorsitzende der LINKEN in der Lübecker Bürgerschaft begrüßt das Bekenntnis der Lübecker SPD für einen weiteren Ausbau der Gemeinschaftsschulen in einer möglichen Kooperation zwischen SPD, Grünen und Freien Wählern.
„Die Aussage der SPD den Ausbau von Gemeinschaftsschulen in Lübeck voranzutreiben und Gymnasien keine Bestandsgarantie mehr einzuräumen, entspricht weitgehend den Forderungen der Fraktion DIE LINKE. Natürlich ist der Ausbau von Gemeinschaftsschulen ohne die gleichzeitige Einrichtung einer Oberstufe nur eine halbe Sache. Wichtig ist die Abschaffung des veralteten dreigliedrigen Schulsystems, wo SchülerInnen nach der vierten Klasse aussortiert werden und frühzeitig ihren Bildungschancen beraubt werden. Die Fraktion DIE LINKE. nimmt die positiven Aussagen zur Bildungspolitik der SPD wohlwollend zur Kenntnis, wird die neue Kooperation aber an ihren Taten messen“, sagt Antje Jansen."

Impressum