Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Gute Noten für die Berufsberatung

25. April 2013 (HL-Red-RB) Endspurt auf dem Ausbildungsmarkt: Nicht nur Schüler, sondern auch die Berufsberaterinnen und Berufsberater der Agentur für Arbeit bekommen Noten. Regelmäßig befragt ein externes Dienstleistungsunternehmen im Auftrag der Bundesagentur für Arbeit telefonisch Jugendliche. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: In der aktuellen Bewertung vergaben Jugendliche aus Lübeck und Ostholstein ihrem Berater beziehungsweise Beraterin die Traumnote 1,5.
94 Prozent der jungen Leute erklärten, dass ihnen ein persönlicher Beratungstermin wichtig war. Diesen nutzen sie, um nicht nur einen allgemeinen Überblick, sondern insbesondere eine individuelle Beratung zu Berufen und Studienmöglichkeiten zu bekommen. 86 Prozent würden die Berufsberatung auch ihren Freunden und Bekannten empfehlen.

„Dieses gute Ergebnis freut uns und zeigt, wie wichtig das persönliche Gespräch ist. Die Möglichkeiten auf dem Ausbildungsmarkt sind derzeit sehr gut. Angesichts der vielen Berufe und Ausbildungsangebote fällt es Jugendlichen jedoch schwer, sich zu entscheiden. Hier helfen unsere Berufsberater, sich zu orientieren, den richtigen Beruf und die passende Ausbildungsstelle zu finden. Und das ganze natürlich neutral und kostenfrei. Wer für dieses Jahr noch auf der Suche nach einer Ausbildung ist, sollte sich unbedingt jetzt bei uns melden. Ende des Schuljahres kann sonst der „Traumberuf“ schon weg sein“, empfiehlt Bernd Homeyer, Teamleiter der Berufsberatung.

Jugendliche können telefonisch unter 0180 1 555 111* oder per Mail luebeck.berufsberatung@arbeitsagentur.de einen Beratungstermin bekommen.

*Festnetzpreis 3,9 ct/min; Mobilfunkpreise höchstens 42 ct/min.


Quelle::
Agentur für Arbeit Lübeck
www.arbeitsagentur.de

Impressum