Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Fünf Ausschüsse tagen in der kommenden Woche

15.Feb. 2013 (HL-Red-RB)) Berichte und Vorlagen zu städtischen Angelegenheiten werden öffentlich beraten: In der kommenden Woche treffen sich die Mitglieder des Bauausschusses, des Umwelt- und Kleingartenausschusses, des Ausschusses für den Kurbetrieb Travemünde, des Finanz-, Personal- und Rechnungsprüfungsausschusses sowie des Schul- und Sportausschusses zur Beratung.
Am Montag, 18. Februar, treffen sich die Mitglieder des Bauausschusses um 16 Uhr im Foyer der Bauverwaltung, Mühlendamm12, zur Beratung. Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Bericht zur Entwicklung des Stadthausgrundstückes am Lübecker Markt und Rahmenbedingungen für eine Neubebauung sowie ein Bericht mit ergänzenden Informationen zur Verkehrsführung während der Baumaßnahme "Ausbau Knotenpunkt K 16 / Untertrave / Kanalstraße" im Bereich des zukünftigen
Hansemuseums.
Die Mitglieder des Umwelt- und Kleingartenausschusses treffen sich am Dienstag, 19. Februar, 16 Uhr, in der Kleinen Börse des Lübecker Rathauses zur Beratung. Hier steht unter anderem eine Vorlage zur Flächenentwicklung im Süden Lübecks mit Fokus auf dem Krummesser Moor auf der Tagesordnung.
Ebenfalls am Dienstag, 19. Februar, treffen sich die Mitglieder des Ausschusses für den Kurbetrieb Travemünde um 16.30 Uhr zu Ihrer Sitzung. Hier steht unter anderem ein mündlicher Bericht zum Shanty-Festival Travemünde 2013 auf der Tagesordnung. Die Sitzung findet im Strandhotel Maritim in Travemünde statt.
Die Mitglieder des Finanz-, Personal-, und Rechnungsprüfungsausschusses treffen sich am Mittwoch, 20. Februar, im Roten Saal des Rathauses zur Beratung. Auf der Tagesordnung steht unter anderem eine Vorlage zur Gebührensatzung der Bibliothek der Hansestadt Lübeck / Benutzungssatzung der Bibliothek der Hansestadt Lübeck. Die Sitzung beginnt um 16.30 Uhr.
Am Donnerstag, 21. Februar 2013, treffen sich die Mitglieder des Schul- und Sportausschusses um 16 Uhr in der Oberschule zum Dom, Domkirchhof 1, zur Beratung. Hier steht unter anderem eine Vorlage zur neuen Namensgebung der Strakerjahn-Schule sowie eine Vorlage zur Teilnahme am Wettbewerb „Pilotprojekte Schulen planen und bauen“ auf der Tagesordnung.
Über das neu eingerichtete Bürger- und Ratsinformationssystem „ALLRIS“ können Sie die einzelnen Tagesordnungen der Ausschüsse und die dazugehörigen öffentlichen Unterlagen im Internet unter
http://www.luebeck.de/stadt_politik/buergerinfo/index.html einsehen.
Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Impressum