Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Berufe von A bis Z im BiZmobil in Oldenburg

10. Januar 2013 (HL-Red-RB) Das BiZmobil macht vom 21.01 bis 04.02.2013 Station im Gewerbezentrum Oldenburg: Der Arbeitsmarkt und das Angebot an Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten verändern sich ständig. Im BiZmobil der Agentur für Arbeit bekommen Jugendliche und Erwachsene aktuelle Informationen zu allen Fragen rund um Ausbildung, Beruf, Weiterbildung oder Studium.
Das BiZ - Berufsinformationszentrum - findet man in der Arbeitsagentur Lübeck stationär vor Ort. Es geht außerdem auf Wanderschaft und kommt ein Mal im Jahr nach Oldenburg. Es wird auch für Erwachsene immer interessanter, denn es ist mit einem Internetcenter ausgestattet und ermöglicht den direkten und kostenlosen Zugang zu Stellenbörsen. Hier können Ausbildungs- und Weiterbildungsdatenbanken, weitere Informationsprogramme der Bundesagentur für Arbeit sowie vieler anderer Anbieter aufgerufen werden.



„Auch in Zeiten eines sich stetig verbessernden Ausbildungsmarktes ist es wichtig, sich gut auf die Berufswahl vorzubereiten. Schließlich wird diese Entscheidung das ganze Leben mitbestimmen. Jugendliche, Eltern und Lehrer haben im BiZmobil die Möglichkeit sich kompakt über Berufe und mögliche Alternativen zu informieren. Die Berufsberatung unterstützt Jugendliche gerne bei der Berufswahl und vermittelt die passenden Ausbildungsstellen. Wer 2013 die Schule verlässt, sollte spätestens jetzt einen Gesprächstermin vereinbaren“, empfiehlt Wolfgang Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lübeck.

Das BiZmobil ist vom 21. Januar bis 04. Februar 2013 im Gewerbezentrum Oldenburg, Neustädter Str. 26-28 geöffnet. Die Vormittagsstunden sind für Schulklassen oder Gruppen mit Anmeldung reserviert.

Montags bis donnerstags von 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr ist es für alle frei zugänglich, die sich über Ausbildung, Studium und Beruf informieren möchten. Während der Öffnungszeiten stehen Berufsberater für Fragen zur Verfügung.


Quelle inkl. Foto:
Agentur für Arbeit Lübeck
www.arbeitsagentur.de


Impressum