Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Infobörse in Lübeck: Den Wiedereinstieg erfolgreich meistern

24. November 2012 (HL-Red-RB) Frauen, die nach einer längeren Zeit der Familienarbeit wieder ins Berufsleben zurückkehren möchten, beschäftigen viele Fragen: Wie organisiere ich die Betreuung der Kinder? Sind meine beruflichen Kenntnisse noch aktuell? Wo liegen meine Stärken? Wie kann ich mich von zu Hause weiter bilden? Welche Möglichkeiten bietet der Arbeitsmarkt? Wo kann ich gezielt nach Stellen- und Weiterbildungsmöglichkeiten suchen?
Antworten auf diese und weitere Fragen bietet die Infobörse „Zeit zum Einstieg – bereit für neue Wege“ am 07.Dezember 2012 von 09.00 bis 13.00 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Str.1, 23560 Lübeck.


Karin Koop, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck


„Der Weg zurück in den Beruf kann individuell sehr unterschiedlich sein. Je besser Sie sich vorbereiten und sich mit den persönlichen Rahmenbedingungen und Zielen auseinandersetzen, umso besser gelingt die Berufsrückkehr. Bei der Veranstaltung bieten wir einen Überblick über die verschiedenen Schritte und Möglichkeiten und einen Vortrag zum Thema „Den Wiedereinstieg erfolgreich meistern“. Außerdem gibt es eine Typ- und Stilberatung für das Bewerbungsgespräch sowie Informationen am Stand des Arbeitgeber-Service Lübeck. Der Besuch der Infobörse ist kostenfrei. Nutzen Sie die Chance, sich umfassend auf den Wiedereinstieg vorzubereiten“, lädt Karin Koop, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck ein.

Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die bisher weder bei der Agentur für Arbeit noch beim Jobcenter gemeldet sind. Interessierte Frauen, die eine abgeschlossene Ausbildung oder ein Studium haben und längere Zeit wegen Kinderbetreuung oder Pflege von Familienangehörigen nicht berufstätig waren, sollten sich schnellstmöglich unter der Telefonnummer 0451 588-254 oder E-Mail Luebeck.BCA@arbeitsagentur.de anmelden.


Quelle inkl. Foto:
Agentur für Arbeit Lübeck
www.arbeitsagentur.de



Impressum