Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

FrauenBusiness unterwegs

04. April 2012 (HL-Red-RB) Unternehmerinnen gewähren selbständigen oder gründungswilligen Frauen am 17. April 2012 Einblicke in ihren Betrieb: Die Beratungsstelle Frau & Beruf, die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt Lübeck, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Lübeck sowie die Projektgruppe FrauenBusiness laden am Dienstag, den 17. April 2012 unter dem Motto „FrauenBusiness unterwegs“ zu einem Unternehmerinnentreffen besonderer Art ein: Lübecker Unternehmerinnen öffnen ihre Türen bei einem „Werkstatt-Gespräch“. „Wir wollen gelebtes Wissen weitergeben“, sagt Carolin Meister, Geschäftsinhaberin von „Sitzen … und mehr“, die erste Gastgeberin am 17. April 2012 um 18:30 Uhr im Hüxterdamm 2b ist. Danach geht es weiter zum zweiten Einzelhandel „HautNah“ unter der Leitung von Angelika Landgraff in der Kanalstraße 70 (Werkhof-Passage). Beide Unternehmerinnen gewähren Einblicke in ihr Unternehmen sowie ihre Tätigkeiten und berichten über Erfahrungen in der Selbstständigkeit. Danach ist ein gemeinsamer Austausch in lockerer Runde vorgesehen.




Foto (Agentur für Arbeit): Karin Koop, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Lübeck


„Aufgrund der Räumlichkeiten ist das Angebot auf maximal 20 Teilnehmerinnen begrenzt. Unternehmerinnen und Frauen, die sich selbständig machen möchten, sollten sich rechtzeitig beim Frauenbüro der Hansestadt Lübeck unter der Telefonnummer 0451/122-1615 oder per E-Mail frauenbuero@luebeck.de anmelden. Für die Teilnahme wird ein Kostenbeitrag von 5,-€ erhoben, der vor Ort zu entrichten ist“, erklärt Karin Koop, die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Arbeitsagentur Lübeck.

Quelle:
Agentur für Arbeit Lübeck
www.arbeitsagentur.de

Impressum