Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Kurzmesse "Wildbahn": Überleben im Business-Dschungel

28. Oktober 2011 (HL-Red-RB) Das Geschäftsleben ist für viele Existenzgründer ein Dschungel. Gerade in den ersten drei Jahren nach der Gründung sind die Gefahren am größten: unklare Finanzierung, fehlende Abnehmer, rechtliche Fallen oder das Marketing – nur Selbstständige, die die richtige Überlebensstrategie beherrschen, überleben in der freien Wildbahn des Business. Wie sie diese Strategien planen, entwickeln und konsequent verfolgen, erfahren die jungen Unternehmer auf der Kurzmesse „Wildbahn“ am Freitag, 11. November 2011, in den Lübecker Media Docks.

Die Handwerkskammer Lübeck und die IHK zu Lübeck haben Schleswig-Holsteins größte Messe für Existenzgründer und Jungunternehmer, die seit wenigen Jahren im Markt sind, organisiert. Mehr als 30 Aussteller informieren an ihren Ständen, Experten berichten in Kurzvorträgen über Themen wie: Förderprogramme, Mikrokredite, Firmensicherungs-Konzepte, Werbung, Steuerfallen, Controllingaufbau oder Franchising. Alle Informationen rund um die Messe sowie zu den Vorträgen sind unter www.wildbahn.net zu finden. Die Messe „Wildbahn“ beginnt um 12 Uhr und endet um 18 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos.


Quelle:
Industrie- und Handelskammer zu Lübeck
www.ihk-schleswig-holstein.de


Impressum