Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

100 Jahre Musikhochschule Lübeck

19. Oktober 2011 (HL-Red-RB) Die FDP-Fraktion gratuliert der Lübecker Musikhochschule zu dem besonderen Jubiläum und wünscht für die Zukunft eine weitere positive Entwicklung. Beim Festakt am 9.Oktober betonte Ministerpräsident Carstensen die Strahlkraft der Musikhochschule über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus und sicherte ihr volle Unterstützung zu. Aufgrund der Sparmaßnahmen im SH Haushalt können allerdings pro Jahr nur 6 Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden. So sind zur Zeit nur 29 von 37 Planstellen besetzt. Die Leistungen, der mit 500 Studierenden kleinsten Musikhochschule in Deutschland, finden national und international Anerkennung. Es finden jedes Jahr über 300 Musikauftritte statt; damit ist diese Einrichtung der größte Konzertanbieter in SH. Die Studierenden tragen zudem mit ihren spontanen Auftritten in der Fußgängerzone oder in Altstadtkneipen zum Charme unserer Stadt bei.

Mitten im historischen Zentrum der Stadt bietet sich den jungen Menschen ein interessantes und angenehmes Umfeld. Die Musikhochschule ist ein positives Aushängeschild für Lübeck und muss alle Unterstützung von Bürgern und Politik erhalten. Es war traurig, dass am Festakt nur so wenige Mitglieder der Bürgerschaft hier ihre Solidarität zeigten.

Quelle:
Bürgerschaftsfraktion der FDP Lübeck

Impressum