Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

DIE LINKE beginnt Bürgermeister-Wahlkampf

23. September 2011 (HL-Red-RB) Die Lübecker Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE übermittelte folgenden Beitrag: "Nun ist es amtlich, Jens Schulz und weitere fünf Kandidaten sind heute zur Wahl zugelassen worden. Gleich im Anschluss zur Sitzung des Wahlprüfungsausschusses hat DIE LINKE ihr erstes Wahlplakat mit Jens Schulz angehängt.
„Ich bin begeistert“, sagt der Vorsitzende der Lübecker Linken, Sascha Luetkens, „unser Wahlkampf entwickelt sich, trotz verspäteten Start sehr gut. Die Wahlplakate sind sehr schnell geliefert worden, Spenden gehen ein, Wahlhelfer und Unterstützer für Jens Schulz melden sich. Wir sind im Zeitplan und werden einen engagiert Wahlkampf hinlegen“, freut sich Sascha Luetkens.




Foto ü/u.a. Quelle: Jens Schulz

Neben den Kandidaten der Fraktion in der Lübecker Bürgerschaft, kandidiert noch zwei Einzelbewerber. Ragnar Lüttke war als Vertrauensperson für Jens Schulz bei der Sitzung des Wahlprüfungsausschusses anwesend. „Ich bin froh, dass die Neonazis es nicht geschafft haben, einen Kandidaten aufzustellen. Gewundert habe ich mich aber, dass die CDU-Kandidatin Dinges-Dierig sich tatsächlich auch offiziell von den `FuLs` unterstützen lässt. Unverständlich, weil es ihr im Wahlkampf wohl mehr Schaden, als Nutzen bringen wird“, sagt Ragnar Lüttke, Fraktionsgeschäftsführer der Bürgerschaftsfraktion DIE LINKE.


www.die-linke-luebeck-fraktion.de ."

Impressum