Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Grünzug Wiesental wird neu gestaltet

03. September 2011 (HL-Red-RB) Am Montag beginnen die Bauarbeiten – Planung hängt im Buntekuh-Büro.
Der Grünzug „Wiesental“ wird im Rahmen des Projekts „Soziale Stadt“ in Buntekuh auf Wunsch der Bevölkerung neu gestaltet. Über das Vorhaben ist in den vergangenen zwei Jahren verschiedentlich diskutiert und berichtet worden. Am kommenden Montag, 5. September 2011, ist es nun soweit: Dann beginnen die Bauarbeiten zur Neugestaltung des Wiesentals. Neben vielen anderen Verbesserungsmaßnahmen wird auch die vielfach gewünschte direkte Wegeverbindung von Pinassen- zum Koggenweg geschaffen, sowie der derzeit noch unterirdisch verlaufende Bach im Wiesental an die Oberfläche verlegt. Geplant ist, die Baumaßnahme im Mai 2012 abzuschließen und Einweihung zu feiern.



Foto © Reinhard Bartsch, Lübeck

Großer Wert wurde und wird auf die Einbindung der Bevölkerung gelegt. Daher hängt die abgestimmte Planung zur Einsichtnahme im Buntekuh-Büro, Karavellenstraße 3, aus. Sie kann dort während der Öffnungszeiten des Büros (dienstags von 16 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 15 bis 19 Uhr) und nach Absprache, Telefon (0451) 813-0083 besichtigt werden.
Für interessierte Mitbürger wird außerdem an jedem letzten Mittwoch im Monat eine Bürgerbaubesprechung stattfinden. Sie beginnt jeweils um 16 Uhr im Buntekuh-Büro in der Karavellenstraße 3. Jeder ist herzlich eingeladen, sich kurz den aktuellen Stand der Bauarbeiten erläutern zu lassen, und anschließend im Gespräch Fragen zu klären.
Für die mit den Bauarbeiten zur Verschönerung des Grünzugs unvermeidlichen Beeinträchtigungen wie zeitweisen Wegeabsperrungen wird um Verständnis gebeten.

Quelle:
Hansestadt Lübeck / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Impressum