Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

IHK erfreut über Flughafen-Investition

08. August 2011 (HL-Red-RB) „Ein guter Tag für den Flughafen Lübeck und die Luftverkehrsanbindung der gesamten Region!“ Mit diesen Worten kommentiert IHK Präses Christoph Andreas Leicht den heutigen 1. Spatenstich für das höherwertige Instrumentenlandesystem ILS CAT II. Der Flughafen werde damit nicht nur sicherer und leistungsfähiger – die vom Land Schleswig-Holstein finanziell unterstützte Maßnahme sei zugleich ein deutliches Signal an Airlines sowie potenzielle Investoren: Land und Region stehen zum größten Verkehrsflughafen Schleswig-Holsteins und investieren in seine Zukunft.

„Besondere Bedeutung kommt dem Flughafen Lübeck als Ergänzung zum Flughafen Hamburg zu“, ergänzt der IHK-Präses. Die Zusammenarbeit mit Hamburg sei von großer Bedeutung, denn die Kapazität dort werde in Zukunft an ihre Grenzen stoßen. Wichtig sei darum, dass diese Funktion Lübecks Eingang in das Luftverkehrskonzept der norddeutschen Landesregierungen finde, mit dessen Vorlage zu Beginn des Jahres 2012 gerechnet werde.

„Wir sind zuversichtlich, dass der heutige Tag auch die Bemühungen des Flughafenmanagements um die Einrichtung einer innerdeutschen Verbindung z.B. nach München unterstützt“, so Leicht abschließend.


www.ihk-schleswig-holstein.de

Industrie- und Handelskammer zu Lübeck


Impressum