Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

FDP: Ausschreibung für das Aqua-Top-Areal

05. August 2011 (HL-Red-RB) Die Lübecker Bürgerschaftsfraktion der FDP übermittelte zu o. a. Thema folgenden Beitrag: "Nicht nur der immer wieder verschobene Abriss des Aqua-Top in Travemünde ist unverständlich; in der Folge wird, wie befürchtet, auch die Ausschreibung des nun freien Geländes ein Flop. Wenn Herr Pluschkell in der LN die Marktlage als Ausrede benutzt ist das sehr weit hergeholt; denn der Beschluss zur Ausschreibung ist erst wenige Monate her. Er bezeichnet die Rot-Rot-Grünen Wirtschaftsfachleute als Träumer; denn die Bürgerschaftsvorlage wurde mehrheitlich von seinem Bürgerschaftsbündnis beschlossen.
Hier nun die Travemünder und die Verwaltung den schwarzen Peter zuzuschieben ist ein Hohn!
Verantwortung für Bürgerschaftsbeschlüsse sehen anders aus!

Es wäre realistisch und würde der gesamten Politik gut tun, wenn diese Aktion als Fehler eingestanden wird und eine modifizierte und realistische Ausschreibung unter Mitwirkung aller Fraktionen erfolgen würde.
Das hätte auch eine positive Außenwirkung auf mögliche Investoren.
Denn die Fläche sollte schnellstmöglich wirtschaftlich genutzt werden um die Entwicklung Travemündes voranzutreiben.
Die FDP ist jederzeit bereit, gemeinsam an diesem wichtigen Projekt mitzuwirken."

Impressum