Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Wer ist noch ohne Ausbildungsplatz?

18. Juli 2011 (HL-Red-RB) Gute Chancen auf dem Ausbildungsmarkt in Lübeck und Ostholstein: Die Möglichkeiten mit einer Lehre Karriere zu machen sind so gut wie schon lange nicht mehr und werden immer besser. Die Nachfrage nach Fachkräften steigt enorm an, weil viele ältere Arbeitnehmer in den nächsten Jahren in Rente gehen und deshalb Fachkräfte benötigt werden. „Das spiegelt sich auch beim Angebot an Lehrstellen wider. Zurzeit sind bei uns noch rund 1.000 offene Ausbildungsstellen gemeldet. Wer jetzt noch etwas sucht, hat gute Möglichkeiten. Allerdings sollten Jugendliche und Betriebe flexibel sein. Jugendliche sollten sich nicht nur auf einen Beruf konzentrieren, sondern auch Alternativen einbeziehen. Und an Betriebe richte ich die Bitte, nicht nur auf die Noten zu schauen. Wichtige Quellen sind auch Erfahrungen aus Praktika, Berufswahltests der Arbeitsagentur, Engagement in Vereinen oder aus dem Berufswahlpass, den Jugendliche in der Schule erarbeiten. Geben Sie auch den vermeintlich schwächeren Jugendlichen eine Chance“, rät Annette Paßlack, für die Berufsberatung zuständige Teamleiterin in der Arbeitsagentur Lübeck.




Foto (Agentur für Arbeit Lübeck): Annette Paßlack, für die Berufsberatung zuständige Teamleiterin in der Arbeitsagentur Lübeck


In Lübeck und Umgebung hat man z.B. in folgenden Berufen gute Möglichkeiten:

· Anlagenmechaniker/in Sanitär, Heizung und Klimatechnik

· Bäcker/in

· Bankkaufmann/-frau

· Bürokaufmann/-frau

· Elektroniker/in - Energie- und Gebäudetechnik

· Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

· Fachkraft Gastgewerbe

· Fachkraft - Kurier-, Express- und Postdienstleistungen

· Fachkraft Lagerlogistik

· Fachmann/-frau – Systemgastronomie

· Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk

· Fleischer/in

· Friseur/in

· Gebäudereiniger/in

· Hotelfachmann/-frau

· Kaufmann/-frau – Einzelhandel, Bürokommunikation oder Versicherungen

· Koch/Köchin

· Maler/in und Lackierer/in

· Mechatroniker/in

· Medizinische/r oder Zahnmedizinisch/r Fachangestellte/r

· Personaldienstleistungskaufmann/-frau

· Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r

· Restaurantfachmann/-frau

· Verkäufer/in

Gute Chancen gibt es in Eutin und Umgebung z.B. in folgenden Berufen:

· Anlagenmechaniker/in Sanitär, Heizung und Klimatechnik

· Fachinformatiker/in Anwendungsentwicklung

· Fachmann/-frau – Systemgastronomie

· Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk

· Fleischer/in

· Friseur/in

· Hotelfachmann/-frau

· Kaufmann/-frau – Einzelhandel oder Bürokommunikation

· Koch/Köchin

· Kraftfahrzeugmechatroniker/in

· Restaurantfachmann/-frau

· Verkäufer/in

· Zahnmedizinisch/r Fachangestellte/r

In Neustadt und Umgebung hat man z.B. in folgenden Berufen noch gute Möglichkeiten:

· Anlagenmechaniker/in Sanitär, Heizung und Klimatechnik

· Bäcker/in

· Elektroniker/in - Energie- und Gebäudetechnik

· Fachkraft Gastgewerbe

· Fachmann/-frau – Systemgastronomie

· Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk

· Fleischer/in

· Hotelfachmann/-frau

· Kaufmann/-frau – Einzelhandel

· Koch/Köchin

· Restaurantfachmann/-frau

· Verkäufer/in

· Medizinische/r oder Zahnmedizinisch/r Fachangestellte/r

Gute Chancen hat man in Oldenburg, Fehmarn und Umgebung z.B. in folgenden Berufen:

· Fachkraft Gastgewerbe

· Fachmann/-frau – Systemgastronomie

· Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk

· Fleischer/in

· Friseur/in

· Handelsassistent/in – Einzelhandel

· Hotelfachmann/-frau

· Hotelkaufmann/-frau

· Kaufmann/-frau – Einzelhandel

· Koch/Köchin

· Mechaniker/in - Land- und Baumaschinentechnik

· Restaurantfachmann/-frau

· Verkäufer/in

· Medizinische/r oder Zahnmedizinisch/r Fachangestellte/r

In Timmendorfer Strand und hat man z.B. in folgenden Berufen gute Möglichkeiten:

· Bachelor of Arts (BA) – Wirtschaft

· Bankkaufmann/-frau

· Fachverkäufer/in – Lebensmittelhandwerk

· Fahrzeuglackierer/in

· Fleischer/in

· Friseur/in

· Hotelfachmann/-frau

· Kaufmann/-frau – Einzelhandel

· Koch/Köchin

· Restaurantfachmann/-frau

· Medizinische/r oder Zahnmedizinisch/r Fachangestellte/r

… und in vielen anderen Ausbildungsbereichen. Bestimmt ist hier etwas Interessantes dabei. Weitere Informationen dazu gibt es unter der 0451 588-822.

Impressum