Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren. Klicken Sie hier für weitere Informationen.
Hier klicken, um diese Nachricht nicht mehr anzuzeigen.



Agentur für Arbeit Lübeck

Arbeit Wirtschaft H'werk Politik

Karriere mit Lehre:Eltern-Infoabend im BiZ Arbeitsagentur Lübeck

06. Mai 2011 (HL-Red-RB) Karriere mit Lehre - Infoabend für Eltern am 18.05.2011 im BiZ der Arbeitsagentur Lübeck: Der Ausbildungsmarkt hat sich gewandelt. Während es früher mehr gemeldete Bewerber als offene Ausbildungsstellen gab, ist das Verhältnis bereits seit drei Jahren umgekehrt. Aktuell stehen im Bezirk der Arbeitsagentur Lübeck rechnerisch jedem gemeldeten Jugendlichen zwei offene Stellen gegenüber.

„Sicherlich passen nicht immer die Anforderungen der Stellen und die Wünsche der Bewerber zusammen, aber die Chancen für Ausbildungssuchende haben sich weiter verbessert. Die Möglichkeiten mit einer Lehre Karriere zu machen, waren selten so gut. Die Nachfrage nach Fachkräften steigt enorm an, weil viele ältere Arbeitnehmer in den nächsten Jahren in Rente gehen und Fachkräfte benötig werden. Wir können Eltern und Jugendlichen nur empfehlen, einen Ausbildungsberuf in Erwägung zu ziehen und nicht nur einen weiterführenden Schulbesuch ins Auge zu fassen. Für das berufliche Weiterkommen ist er nicht zwingend erforderlich“, erklärt Wolfgang Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lübeck.




Foto (Agentur für Arbeit Lübeck): Wolfgang Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lübeck


„Wer sich jetzt für eine duale Berufsausbildung entscheidet, kann höhere Schulabschlüsse auch während oder im Anschluss an die Ausbildung erwerben und sich beispielsweise zum Meister oder Fachwirt fortbilden. Oft ist auch nicht bekannt, dass man in Schleswig-Holstein ohne Abitur mit einer Ausbildung und entsprechender Berufserfahrung studieren kann. Der direkte Berufseinstieg ist eine lohnende Alternative. Die Jugendlichen können frühzeitig erste Berufserfahrungen auch für einen späteren Aufstieg sammeln und bekommen eine Ausbildungsvergütung. Lassen Sie sich am 18. Mai 2011 über die vielfältigen Möglichkeiten informieren und sprechen Sie direkt mit Firmenvertretern und der Berufsberatung“, lädt Werner Eltern ein.

Der Infoabend für Eltern findet am 18. Mai 2011 um 19.00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Str.1, 23560 Lübeck statt. Anmeldungen werden gerne unter der 0451 588-249 entgegen genommen.


Quelle:
Agentur für Arbeit Lübeck


Impressum